the right way


Arbeit kann einen umbringen.
Aber die Untätigkeit kann es ebenso.

Work can kill you.
But the inaction can do it as well.

(Lee Lacocca *1924 – US-amerikanischer Unternehmer und Autor)

50-50b062-the-right-way

Werbeanzeigen

simple Kunst


Graffiti muss nicht immer übertrieben bunt sein.
Diese ausdrucksvollen Gesichter entdeckte ich in der Karlsaue, Kassel.

61-61a050-simplekunst

Nebelstille


foto-69d-10-keinsonnentagDie Sonne ist verschwunden,
Nebel zieht durch Land und Flur.
Die Hände vor den Augen seh´ ich nur.

Der Wald ist dicht, das Gras ist kalt
so ist es ohne Sonne halt.
Da hilft kein Jammern oder Weinen,
nicht jeden Tag kann die Sonne scheinen.

Das Wetter zeigt täglich sein wahres Gesicht,
auch wenn es passt so vielen nicht.

Bei schlechtem Wetter bleibt mancher zu Haus.
Beschäftigt sich oder fängt eine Maus.

Wichtig ist, jeden Tag erleben mit Genuss,
das ist für die Seele ein Muss
und nicht in Trübsinn verfallen
das wünscht man sich und allen.foto-69d-15-keinsonnentag

SCHNEE bedeckt das ganze Land


Der Winter hat sich angefangen
Der Schnee bedeckt das ganze Land.
Der Herbst ist hinweg gegangen
Der Wald hat sich in Reif verwandt.

Die Wiesen sind von Frost versehret
Die Felder glänzen wie Metall.
Die Blumen sind in Eis verkehret
Die Flüsse steh´n wie harter Stahl.

Wir wollen spielen, scherzen, essen
So lang uns noch kein Geld gebricht.
Doch auch der Schönsten nicht vergessen
Denn wer nicht liebt, der lebet nicht.

Wir haben den noch genug zu sorgen
Wann nun das Alter kommt heran
Es weiß doch keiner was ihm morgen
Noch von ein Glück begegnen kann.

(aus einem Wintergedicht von Johann Rist, 1607~1667, deutscher Dichter)

foto-70g-02-schnee-bedeckt