Warum bloggen wir?

  • Lernen ist wie das Schwimmen gegen die Strömung. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
  • Freude entsteht aus dem Lob anderer. Wer dich nicht kennt, kann dich auch nicht loben.
  • Begeisterung ergibt sich aus dem Erfolg. Wer aber nichts wagt, kann sich nicht begeistern.
  • In diesem Sinne sollten wir uns kennen lernen, damit wir uns gegenseitig begeistern, freuen oder auch kritisieren können.

Und außerdem ⇒ Wer bloggt, langweilt sich schließlich nicht so schnell, wie es bei diesen Leuten hier den Anschein hat…

Foto-49d-(38)-LangeWeile

Advertisements

10 Gedanken zu “Warum bloggen wir?

  1. mickzwo

    Vielleicht tun einige der Menschen das, was du mit der Kamera machst. Wer weiß das schon. Ich weiß jetzt zumindest, das du schöne Bilder und dazu oft gute Gedanken hast.
    LG mick.

    Gefällt mir

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s