wer piekst mich da?


Foto-79c-(36)-wer-piekstIch kam vorhin von der Akupunktur nach Hause und wechselte die Straßenkleidung in eine bequeme. Plötzlich spürte ich einen stechenden Schmerz im Rücken. Ich drehe mich herum aber da war keiner, der mich von hinten attackierte. Ich konnte die zwickende Stelle auch nicht finden und versuchte, sie mit dem Kosmetikspiegel zu lokalisieren. Dann entdeckte ich den Übeltäter! Es war eine bösartige kleine Nadel, die sich bereits tief ins Fleisch bohrte. Aber was tun? Ich kam an die Stelle nicht heran. Also rief ich meinen freundlichen Nachbarn an, der sofort eiligen Schrittes antanzte und mich von dieser misslichen Lage befreite. Na ja, es gibt Schlimmeres und als Trostpflaster habe ich mir gleich Rotwein und einen leckeren Happen gegönnt, dessen Duft noch länger nachhallt, als das Gepiekse.Foto-79c-(37)-wer-piekst