Einen Blumengruß …


… sendet euch heute am Sonntag der Putetet.

Und wer mag, kann unserer Mannschaft für das nächste Spiel die Daumen drücken.
Ich glaube das hilft sogar, allerdings sagt man „Eine Mannschaft ist nur so gut, wie die Gegner es zulassen“.

😉

7 ½ Beine im Topf


Dieser kleine etwa 2 mm große Nützling hat ein Zuhause in einem Blumentopf gefunden. Das ½-Bein hat er vermutlich bei einem wehrhaften Opfer verloren, was ihn allerdings überhaupt nicht beeinträchtigt. Letztes Jahr hat eine kleine Spinne exakt an diesem Ort schon einmal ein Netz gesponnen. Ob sie vielleicht überwintert hat? Keine Ahnung! Der Blumentopf steht im Badezimmer und dort herrschen weitgehend konstante Temperaturen. Vielleicht ist der Winzling doch ein Überlebenskünstler.

(Foto mit Smartphone Samsung A51 – Makroeinstellung)

Gut getarnt?


Unsere Hausmaus hat sich gegen den Zugriff von Mäusebussarden & Co. gewappnet und sich als Erdbeere getarnt. Allerdings hat sie dabei nicht bedacht, dass wir Erdbeeren gerne gierig verschlingen. Dumme Maus!

😉