das HAUS in der KUGEL (2)


Foto-67c-(80)-Haus-in-Kugel

Ölgemälde meiner Tante LUISE RUDELOFF

Werbung

Säbanausen


Foto-67c-(64)-SäbanausenBei uns auf Balkonien wüten kleine schwarze zwitschernde Banausen mit gelben Schnäbeln herum, die Sonnenblumenkerne und andere Körner einfach in unsere Blumentöpfe katapultieren, ohne sie zu verzehren. Foto-67c-(65)-SäbanausenAber wir wollen uns wirklich nicht beklagen, denn am frühen Abend werden wir mit herrlichen Melodien dieser Singdrosseln belohnt, die ein Verweilen auf Balkonien angenehm untermalen. Außerdem haben diese säenden Banausen einige botanische Kunstwerke geschaffen, die meine Frau sonst in dieser Form nicht angepflanzt hätte. Eigentlich ein schöner Anblick, der mir gestern den Anlass gab, die Flasche Kroatisches Bier in Richtung Magen zu befördern, die mir meine Tochter aus dem Urlaub mitgebracht hatte (war ja nur ein winziges 2-Liter-Fläschen, hihi). Foto-67c-(66)-Säbanausen

Das erste Bild hatte ich gestern schon zweimal gepostet, und zwar 1 x nach dem Regenguss und 1 x mit Gemäldestruktur. Bei Sonne im Gegenlicht wirkt es einfach am schönsten, finde ich.
Hier noch die technischen Daten für die Hobby-Fotografen:
Nikon 1 V2 – F/8 – 1/640 sek. – ISO 160 – BW 445 mm bei KB – LW minus 1,7.

Die Täuschung


Foto-04a-(87)-dieVogelscheucheDie Möwen rufen: „Krei, krei, krei!
Wer du sei, wer du sei?
Wir fürchten uns vor dir schon gar nicht,
du, mit deinem komischen Gesicht.
Wir wissen ja ganz genau,
du bist nicht Mann, du bist nicht Frau.
Du kannst noch nicht mal zwei Schritte geh ´n
und bleibst bei Wind und Wetter nur steh ´n.
Du bist ja nur ein bloßer Stock,
mit Stiefeln, Hosen, Stroh und Rock.

(aus dem Gedicht „die Vogelscheuche“
von Christian Morgenstern)