Das blättrige Rätsel


Mohn kennt jeder. Das ist hier auch nicht die Frage, sondern „zu welcher Rankenpflanze gehört die Blättervielfalt im Hintergrund“. Und wer keine Lust hat zu raten, kann ja die Blätter zählen.

😀

Und hier ist die Lösung. Es ist ein Kiwi-Strauch. Und wer mehr wissen will, kann hier gucken: https://putetet.wordpress.com/2016/05/23/er-treibt-schon-es-wieder/

Werbeanzeigen

Das gruselige Rätsel


Habe heute eine Faschingsmaske gefunden. Die Augen waren noch drin (buah, Schock!). Wer kann an den Augen erkennen, wem die Maske gehörte? Und was soll ich mit diesem Fundstück machen? Im Fundbüro abgeben, die Beamten erschrecken, oder schleunigst das Weite suchen und sie dem nächsten Finder überlassen?

Foto-85d-(59)b-das-gruselige

(Nikon D7500 – ISO 100 – 1/6 Sek. – plus 0,7 EV – F/22 – BW 15mm)

Das lausige Rätsel


Ich sehe schon, es ist schwierig mit dem Federrätsel. Also für die Blumenfreunde ein Einfaches: Finde die Laus in den schönen Blüten des Roten Klees. Gehe aber beim Suchen nicht so nah ran ans Bild, sonst sucht die Laus womöglich einen anderen Wirkungskreis. 😀

Foto-85a-(27)b-das-lausige

Und hier ist das Lösungsfoto:

Foto-85a-(27)c-das-lausige

Das gefiederte Rätsel


Hier sind gefiederte Tiere aus unterschiedlichen Gattungen zu sehen. Alles sind zwar Vögel, dennoch passt eines nicht in diese Serie. Welcher Vogel und das sogar in zweierlei Hinsicht? Viel Spaß bei der Lösungsfindung. Ein Hinweis: Die Größe spielt hierbei keine Rolle. Vielleicht vorher einen zwitschern; hilft evtl. beim Grübeln.

Und hier ist die Lösung:

Der schwarze Vogel passt nicht in die Reihe. Warum? 1. Drei Vögel haben ein buntes Gefieder, der Schwarze nicht. 2. Drei Vögel haben einen kurzen Schnabel, der schwarze einen langen. Eigentlich ganz einfach, wenn man es weiß. 😉