Buchempfehlung


79-79a051-Buchempfehl41x40WhqZ1L

Habe gestern mal wieder einen Krimi gelesen und zwar „Tod am Kreidefelsen“. Er ist nicht schlecht und eine spannende Unterhaltungslektüre. Interessant auch für mich, weil wir dort auf Rügen auch schon einmal waren. Und – was habt ihr sicherlich auch anders erwartet – habe ich auch noch das passende Foto dazu. In meiner Kindlbibliothek warten noch rund 30 Bücher zum Weglesen. Für mich kein Problem, denn ich bin seit einiger Zeit wieder vom Lesevirus befallen. Ich lese nicht nur Krimis, sondern auch gerne historische und Phantasie-Romane.

Idylle an der Ostsee


Nach der Wende 1990 waren wir auf Rügen. Die herrlichen Abendstimmungen am Wasser haben es mir besonders angetan. Während unsere Reisetruppe in der Unterkunft ausgiebig feierte, habe ich mir Stativ und die Minolta XD7 geschnappt und bin zum Strand gelaufen. Diese stimmungsvollen Fotos wurden von DIA-Positiven digitalisiert.

Die meiste Zeit nahm eigentlich dieses „Schwanfoto“ in Anspruch. Die Beiden kreisten verliebt um sich selbst und bis ich diese Konstellation erwischte, verging schon knapp eine Stunde. Ich hatte damals nur ein 200er Tele zur Verfügung, so dass das hier eine Ausschnittvergrößerung ist. Dennoch ist die Qualität ganz ordentlich, finde ich. Die intensiven Farben wirken zwar ein wenig unnatürlich, sind aber real.

79-79b095b-Idylle

Durch Anklicken der zusammengefassten Fotos kannst du sie vergrößern.

im EINKLANG


66-66a050-imEinklang

Wir sind nur ein Teil der Schöpfung und
können nur mit ihr, nicht gegen sie leben.

Sagte Karin Göring-Eckardt (* 3. Mai 1966 in Friedrichroda),
deutsche Politikerin von Bündnis 90/Die Grünen