family


Karikatur aus meinem alten Zeichenheft aus meiner Kindheit. Der lange Kerl rechts bin ich. Ich hatte bereits damals mit etwa 14 Jahren schon eine stattliche Größe von 185 cm erreicht. Mein Bruder war ein kräftiger Seemann und hatte oft strubbelige Haare. Diese Frisur wäre heute topp aktuell. Mein Stiefvater lief am Wochenende gerne im Bademantel herum. Mit Kartenspielen haben wir uns am Wochenende die Zeit vertrieben, denn einen Fernseher hatten wir damals noch nicht. Hauptsächlich spielten wir Canasta. Der Spielverlauf war eigentlich überwiegend harmonisch. Einmal jedoch gab es Ärger, weil meine Mutter mir den großen Kartenhaufen ermöglichte, den mein Stiefvater gerne bekommen hätte. Sein erhitztes Gemüt kühlte aber schnell wieder ab, weil mein Stiefvater nicht nachtragend war. Ein wirklich netter Kerl, mit dem auch ich mich bombig verstanden hatte.

Foto-78b-(83)-family

 

Advertisements

Schätze aus dem Schuhkarton


Beim Stöbern in einem alten Schuhkarton soeben entdeckt:

Ein uraltes Familienfoto.

Foto-061e-(24)b-Nostalgie

In diesem als Fotoarchiv zweckentfremdeten Karton sind natürlich noch mehr Schätze drin. Lustig und interessant, mal wieder in alten Fotos zu stöbern und festzustellen, wie sich die Familie und man sich selbst im Laufe der Jahre verändert hat. Stöbert doch auch ´mal (kann ich nur empfehlen). Sehr amüsant und oftmals werden wieder schöne alte Erinnerungen ins Bewusstsein gerufen, die man eigentlich schon fast vergessen hatte.