die LETZTEN ihrer art …


… haben sich auf eine kleine Insel gerettet, denn das Eis ist ja getaut.Foto-79a-(17)-dieLertztenUnsere neue Winterdeko im Wohnzimmer.Foto-79a-(18)-dieLetzten

 

Advertisements

rettung für die EISbären


foto-70e-24-rettung-eisbarenEs ist schwierig, sich für das Überleben der Eisbären einzusetzen und auch etwas zu bewirken. Wir können nur hoffen, dass die Regierungen endlich einmal Vernunft walten lassen und ernsthaft bereit sind, dem Klimawandel entgegen zu wirken. Wir, spätestens unsere Kinder und Enkelkinder werden uns verfluchen und uns als schuldig ansehen, wenn sie mit den Auswirkungen der Erderwärmung konfrontiert werden. Und wenn die Eisbären auch denken könnten, würden sie uns heute schon verfluchen, weil das arktische Eis immer schneller schmilzt und ihre Lebensgrundlagen sukzessive vernichtet wird. Diese Rettungsinsel soll symbolisch darauf hinweisen, dass der Mensch dringlichst zum Umdenken bewogen wird und die Regierungen sich ernsthaft für Umwelt und Klima einsetzen. https://www.youtube.com/watch?v=YT3yY8mc4c8 Und warum greife ich dieses heikle Thema auf und poste eine Foto? Na, weil ich Eisbären mag und sich dieser Kranz als Deko in unserem Wohnzimmer befindet.