das TECHNISCHE rätsel


Hinter dieser technischen Zeichnung verbirgt sich ein Konstruktionsfehler!

Warum?

Foto-78c (63)

Und hier ist auch schon die Lösung. Kerbnägel gibt es wirklich. Hier habe ich eine Zeichnung so manipuliert, dass die Kerbe vorne ist. Nun stelle man sich mal vor, man würde mit dem Hammer diesen Nagel ins Holz schlagen. Das wäre schier unmöglich! Aber für Handwerker, die das trotzdem versuchen, gibt´s immerhin eine Kerbnagalzanke. Man sieht natürlich an der Rechtschreibung, dass der Konstrukteur offensichtlich ein Legastheniker ist 😀 Na, ja, Spaß im Büro musste damals auch sein, solange der Chef es nicht merkt 😉

Foto-78c (64)

Werbeanzeigen