Panoramas


Foto-87a-(18)-PanoramasFoto-87a (19)

Ich habe ihn entdeckt, den natürlichen Pano-Rama-Brotaufstrich. Lecker, sehr streichfähig und man kann die Natur beim Verspeisen förmlich riechen. 😉 Dieser Duft animierte mich vorhin zu obigem Panoramafoto, das ich nahe eines Supermarktes mit dem Smartphone schoss. Es zeigt die Landschaft um Schauenburg-Hoof, Nordhessen bei Kassel.

Werbeanzeigen

wechselhaft


Foto-78a-(20)-Wechselhaft

Sonnenschein ist köstlich,
Regen erfrischt,
Schnee erheitert.
Es gibt kein schlechtes Wetter,
es gibt nur verschiedene Arten
von gutem.

Sagte einst John Ruskin (1819~1900) der ein
britischer Schriftsteller, Maler, Kunsthistoriker und Sozialphilosoph war.

Die visuelle Entdeckung


Foto-86d-(17)b-die-visuelleSoeben in dem von Wolken behangenen Himmel entdeckt. Wer mag das sein? Vielleicht Gott? Und wenn ja, warum zeigt er den Menschen plötzlich sein Antlitz? Soll es vielleicht eine Warnung sein, weil der Mensch sich und die Welt sukzessive zerstört? Aber er sieht doch eigentlich ziemlich freundlich aus. Vielleicht will er den Menschen nur Hoffnung geben oder zu einem bedachteren Handeln bewegen. Ich habe keine Ahnung und die Wolkenformation hat sich auch schon wieder ins Nichts aufgelöst. :-/