sehnsucht


Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben.

67-67b094-sehnsucht

Sagte einst Kurt Tucholsky (1890~1935)
deutscher Journalist und Schriftsteller  

wie PÜNKTLICH ist die bahn?


Foto-79c-(50)-wie-pünklichGestern Abend gesehen im Bahnhof Kassel, Wilhelmshöhe. Nun ja, es war immerhin vielerorts ein Unwetter. Blitzeinschläge haben einige Stellwerke beschädigt und diverse Züge mussten umgeleitet werden. Die meisten Fahrgäste erreichten dennoch ihr Ziel, wenn auch mit Verspätung.Foto-70h-(51)-wie-pünklich

KINDHEITSträume


Bei einer Lok von BOMBARDIER,
tun einem nicht die Augen weh.
Sie ist ein schmuckes Stück,
wer mit ihr fährt hat wirklich Glück.
Für viele nur ein Kindheitstraum
vorne sitzen im Führerraum,
mal mit dem Lokhorn dröhnen
um sich damit zu verwöhnen.
Mal so richtig Vollgas geben,
mit 8700 PS könnt´ sie sogar abheben.
Davonbrausen mit 200 Sachen
und über die lahmen Autos lachen.
In die Garage passt sie leider nicht rein,
denn sie ist nicht gerade klein.
Fast 20 Meter sind einfach zu lang
und sie hätte dann Überhang.
Zum Kaufen reicht auch nicht das Taschengeld,
also träumt man weiter als Lokführerheld.

Foto-70h-(64)-Kindheitsträume

alles MEINS


MEIN haus MEIN autoFoto-72f-(49)-allesMeins

 MEINE lokomotivenFoto-70h-(54)-allesMeins

 MEIN geräteschuppenFoto-72e-(60)-allesMeins

 MEINE kirche.

Foto-70b-(15)-allesMeins

Allerdings werde ich wohl die Loks verkaufen müssen, um die Renovierung der Kirche finanzieren zu können. Man muss sich auch einmal von etwas trennen können. Außerdem hat mir die Bahn sowieso den Gleisanschluss in meinen Garten verweigert, so dass die teuren Dinger ohnehin nur herumstehen 😉