neues von LUISE


Kennt ihr noch LUISE, unsere kleine Avocadopflanze?
Nein? Macht nichts, denn hier sind die neuesten Nachrichten.

Sie wurde im August 2017 geboren:Foto-76d-(33)-Neues-von-Luise

Im November 2017 war sie noch ein Teenager:Foto-78a-(64)-Neues-von-Luise

Und so sieht sie heute im März 2018 aus:Foto-79c-(16)-neues-von-Luise

Schauen wir mal, wie sie sich weiter entwickelt. Leider kam ihre kleine Schwester mit den klimatischen Bedingungen auf der Fensterbank in unserem Bad nicht zurecht. Sie wird es wohl nicht mehr lange machen. 😦Foto-79c-(17)-neues-von-Luise

https://putetet.wordpress.com/?s=avocado

Advertisements

neues von LUISE


Foto-78a-(64)-Neues-vonErinnert ihr euch noch an LUISE, unsere kleine Avocado Pflanze? Nicht? Dann klickt doch einfach den Link unten an, wenn ihr mögt. Hier ist nun das neueste Foto von LUISE. Ich habe mich allerdings schon gewundert, dass LUISE wohl nicht so richtig in die Pötte kommt, hinsichtlich Wachstum versteht sich. Kein Wunder, denn sie war von Wollläusen befallen und die haben ihr vermutlich einen Teil ihrer Lebensenergie entzogen, diese Mistviecher. Soeben habe ich den Läusen den Garaus gemacht und vielleicht werde ich in den nächsten wool-pig-2367582_1280Monaten erneut etwas über LUISE posten, es sei denn die Wollläuse sind rachsüchtig und schicken ihre großen Artverwandten, die Wollschweine, die LUISE und mein morgendliches Müsli einfach auffressen 😉

Das war Luise vor 3 Monaten:
https://putetet.wordpress.com/2017/08/08/schaun-wir-mal/

 

LUISE fand ´s schrecklich


Früher habe ich meine Fotoalben noch mit zusätzlichen Illustrationen geschmückt. Um ein wenig anzugeben, habe ich in diesem Stil ein komplettes Album speziell für meine Tante LUISE, der Malerin, zusammengestellt. Leider habe ich mir damit ein Eigentor geschossen, denn sie fand mein Album einfach nur schrecklich. Immerhin hatte sie meine Fotos gelobt und das reichte mir vollends, denn sie war eigentlich eine sehr nette Person, meine Tante LUISE. Hier ist ein Auszug aus dem Album. Das alles ist schon fast 30 Jahre her, heute sehe ich das auch kritischer, aber heute habe ich ja den Photoshop, wenn ich mal etwas künstlerisches schaffen will. Das Malen überlasse ich lieber den echten Künstlern, die ja bekanntlich auch hier in diesem Blog posten.

Foto73b-(30)-Luise-fands

in KASSEL geht bald die post ab


Nicht jetzt und auch nicht heute, aber bald, denn vom 10. Juni – 17. September 2017 findet in Kassel wieder die Documenta statt, eine internationale Kunstausstellung. Wer nicht bis dahin warten kann, sollte nach Athen reisen, denn dort hat sie bereits begonnen. Also Leute, nehmt Urlaub, kündigt euren Job wenn ihr keinen bekommt, bucht ein Bahnticket, tankt das Auto voll, jagt die nicht Kunst interessierten zum Teufel und fahrt ab Juni nach Kassel. Es lohnt sich auf jeden Fall.

 Foto-73a-(01)b-inKassel-geht

Das, was der „Künstler“ in der Hand hält,
ist eine Zeichnung von Luise Rudeloff,
einer Bremer Malerin und Karikaturistin (1911~1991).

https://putetet.wordpress.com/2016/08/31/das-haus-in-der-kugel-2/