natürliche KUNST am waldesrand (Teil 1)


Wenn du ein Foto anklickst, wird es größer und schärfer.

Advertisements

der TROCKENWALD von Schauenburg


Bei uns wenige hundert Meter vor der Haustür beginnt der Reinhardswald. Dort war ich heute auf Motivsuche. Hier sieht man den Weg dorthin.

Aber der Schein trügt, denn leider konnte ich nur einen vertrockneten Wald, verdorrte Pflanzen und die Auswirkungen von den letzten Sturmschäden in Augenschein nehmen. Bei solch einer geringen Motivauswahl muss man sich eben fotografisch mit Kleinigkeiten zufrieden geben, also mit mehr oder wenigen winzigen Details.

Davon gibt es genügend und Fotos kommen natürlich auch noch. Übrigens ich habe den Übeltäter entdeckt, der für die Trockenheit verantwortlich ist. Es ist der Baumgeist RINDENPEST, der auch noch über seine Untaten schelmisch grinst. Er soll bloß aufpassen, dass sein Stammbaum nicht gefällt wird; das wäre dann die Strafe für seine Schadenfreude.

das SCHWIERIGE rätsel


Heute war ich im Schauenburger Trockenwald spazieren und habe natürlich einige Fotos gemacht, die ich der Reihe nach posten werde. Hier habe ich eine goldene kleine Blüte entdeckt und nun dürft ihr mal grübeln und spekulieren, denn das letzte Rätsel habt ihr ja immerhin in Windeseile geknackt. Ein Hinweis: Die Blüte ist daumennagelgroß.

FOTO-81a-(06)-das-schwierige

Übrigens ich weiß es selber nicht, wie der kleine Schönling heißt. :-/

das DONNERSTAG-rätsel


Was schwebt da vor den bizarren Blumen? Ein Tipp: Es ist kein mit Helium gefüllter Jungkürbis. Es ist auch kein öko-Cyrlingstein, obwohl es ja oben einen Griff hat. Und wer es wissen will, dem verrate ich gerne, wie ich das Etwas zum Schweben gebracht habe.

Foto-80e-(63)-dasDonnerstag

Das Foto ist übrigens keine Collage. Und wer es noch nicht weiß: Auf evtl. Collagen weise ich immer ausdrücklich mit einem TAG hin.

So habe ich die Tomate zum Schweben gebracht; einfach, aber wirkungsvoll:

FOTO-81a-(05)-dasDonnerstag

made in germany


Foto-80e (62)-made-inKurz nach dem Kriege haben die Siegermächte der deutschen Industrie das Markensiegel „Made in Germany“ aufgedrückt mit der Absicht, die deutschen Produkte gegenüber dem globalen Handel zu benachteiligen. Der Schuss ging allerdings nach hinten los, denn es hat nicht lange gedauert, bis sich das Markensiegel zu einem Gütezeichen umgewandelte, das für eine hohe Qualität steht.

Foto-80e-(61)-made-inLeider haben es aber die Manager, Ingenieure und Entwickler in vielen Bereichen verpennt, Innovation zu betreiben, oder zumindest noch auf das Trittbrett des abfahrenden Zuges aufzuspringen. So z. B. haben die Japaner den Fotomarkt übernommen, die Amerikaner den Computermarkt, die Kommunikation mit Google und den Versandmarkt mit Amazon. Dennoch gibt es natürlich neben der Autoindustrie noch viele andere erfolgreiche Produkte in Deutschland, sonst würde es der Volkswirtschaft schließlich auch nicht so gut gehen.

Foto-80e-(60)-made-inUnd was ist mit den Handys und Smartphones? Alles in koreanischer, amerikanischer und chinesischer Hand könnte man meinen. Stimmt und zwar zu 99,9 %. Aber was ist mit dem 0,1 %? Da gibt es doch tatsächlich eine Firma, die in Deutschland ansässig ist und zu 100 % Smartphones und Telefone in Deutschland produziert. Das habe ich vor wenigen Tagen selber noch nicht gewusst und mich sofort informiert. Ich war begeistert und habe mir auch gleich das neue Gigaset GS 185 zugelegt. Ein tolles und edles Teil mit Alu-Gehäuse das alle Funktionen beinhaltet, die ich benötige und natürlich auch eine hervorragende Kamera besitzt wie man sieht. Es ist dank LTE superschnell und wird zu einem moderaten Preis angeboten. Foto-80e-(59)-made-inFür meine Zwecke ist es völlig ausreichend denn ich brauche kein überladenes Schlachtschiff, wie das i-Phone X und das Samsung S9. So, nun wisst ihr auch, womit ich mich die letzten Tage beschäftigt habe und zu meiner Freude hat meine Frau mein neues Spielzeug mittlerweile auch abgenickt. 😉

im EINKLANG


66-66a050-imEinklang

Wir sind nur ein Teil der Schöpfung und
können nur mit ihr, nicht gegen sie leben.

Sagte Karin Göring-Eckardt (* 3. Mai 1966 in Friedrichroda),
deutsche Politikerin von Bündnis 90/Die Grünen