Da ist die Glucke baff…


…dass sich der Putetet schon wieder ein neues Objektiv zugelegt hat. Ja, so ist es! Ich konnte es wieder einmal nicht abwarten und heute ist es gekommen, das neue Z-Nikkor 18-140mm. Eigentlich erst Ende November lieferbar, aber ein netter Online-Händler schickte es bereits heute. Natürlich habe ich soeben einige Testfotos geschossen und da war nicht nur die Glucke, sondern auch der Putetet baff. Beeindruckend bei dieser Optik ist nicht nur die überragende Bildqualität, sondern auch die Makroeinstellung von 1:3 bei 140 mm. Das schlägt zwar kein echtes Makroobjektiv, aber für eine Hummel, Biene oder kleine Blume ist es allemal ausreichend. 🙂

Gut getarnt?


Unsere Hausmaus hat sich gegen den Zugriff von Mäusebussarden & Co. gewappnet und sich als Erdbeere getarnt. Allerdings hat sie dabei nicht bedacht, dass wir Erdbeeren gerne gierig verschlingen. Dumme Maus!

😉

Erfahrung


Die Erfahrung ist wie die Sonne.
Sie lässt die Blüten welken,
aber die Früchte reifen.

Sagte einst Salvador Dali (1904~1989), der ein
ein spanischer Maler, Grafiker, Schriftsteller, Bildhauer und Bühnenbildner war.

Foto-68b-(74)b-Erfahrung

schade


Foto-85e-(83)-schadeBald ist sie vorbei, die Erdbeerzeit und bald ist die letzte Frucht verzehrt, aber nächstes Jahr kommen sie wieder die leckeren roten Dinger. Damit wir sie nicht so schnell vergessen, habe ich sie mit diesem Foto verewigt, allerdings, wir geben nichts davon ab und essen alles alleine.

Achso, und ich vertraue einfach auch auf den Erdbeermann, dass er nächstes Jahr wiederkommt.

Foto-64e-(17)-schade😉

Beschwerde


Das Gemüse hat sich beschwert, dass ich es gestern bei Regen fotografiert habe. Man kann es eben nicht jedem Recht machen und es gibt immer wieder welche, die meckern müssen. Gemüse sind ja schließlich auch nur Menschen. Egal, Schwamm drüber, heute scheint nach dem gestrigen Dauerregen die Sonne und ich habe daher das Sonnen-Gemüsefoto nachgeholt, sogar mit Spiegeleffekt durch die Scheibe im Hintergrund.

Foto-85d-(90)-Beschwerde