sonnenfrei


Die Fenster zittern, Laub wirbelt auf und einige Perücken huschen wie bizarre Wesen über die Bürgersteige. Ein Sturm ist in Nordhessen angekommen und hat ein neues Blatt auf unser bepflanztes Dach geweht. „Du da, komm, mach schnell eine Foto von mir, bevor ich wieder davonfliege und mir einen windstilleren Ort suche“ flüstert mir das Blatt zu. Ich tat es und ganz ohne Sonne, denn draußen ist es kühl und nass. Foto-82b-(58)-sonnenfrei

Advertisements

MORGENTAU


Foto-82a-(58)-Morgentau

 

Der neue Tag begrüßt mich mit trüben Aussichten? NEIN, es ist der Morgentau, der am Fenster klebt und bizarre Tropfenlinien zieht, denn draußen scheint bereits die Sonne und im Hintergrund leuchtet unser riesiger Walnussbaum und unser Dekomohn macht sich auch ganz gut. Also, keine trüben Aussichten heute und ich wünsche euch ebenso einen frohen sonnigen Freitag.Foto-82a-(57)-Morgentau