Kleinkunst im Blumentopf


Foto-NA-01-(441)-Kleinkunst(Soeben auf der Fensterbank entdeckt, den kleinen Neuankömmling)

Fußweisheit


Wer Dornen säht,
darf sein Zelt nicht
barfuß verlassen.

(Beduinisches Sprichwort)

Foto-NA-01-(433)b-Fußweisheit(Wäre auch zusätzliches Pech in der Coronazeit)

Die Rotshow


Inhalt:

Schicker Handyoldtimer – Fliegenpilz – Graffiti – ein ungleiches Paar – frostige Hagebutten – der einsame Apfel – Truthahn – Rundsporthalle in Baunatal – Blume – Paprika – Telefonzelle in Fritzlar – Kaktustriebe – Lady in red – skeptischer Apfel – Samensporen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Tagträume


C-_Users_putet_Pictures_Arbeitsspeicher-A_Foto-NA-01-(366)-Foto-30-f-(48)-Tagträume

 

Man reist nicht schneller und billiger als in Gedanken.

Sagte einst Georg Weerth (* 17. Februar 1822 in Detmold; † 30. Juli 1856 in Havanna, Kuba), der ein deutscher Schriftsteller, Satiriker, Journalist und Kaufmann war.

Kehrtwende


Foto-87e-(07)-Kehrtwende

Meine kleine Pflanze auf der Fensterbank ist klug. Sie sagt sich „dort unten ist es viel zu dunkel, also kehre ich lieber um und suche neue Wege; zunächst erst einmal nach oben.“ Vielleicht sollten auch einige Politiker umdenken und eine Kehrtwende einleiten, bevor es zu spät ist und der Weg nur noch nach unten führt. Meiner Pflanze ist das zunächst erst einmal egal, weil sie nur an sich selbst denkt. Politiker hingegen tragen schließlich die Verantwortung für das gesamte Volk und global gesehen sogar für die Menschheit.