der WASSERFLOH


Vom Wasserfloh
heute Bild Nummer Zwo.
Ich finde er ist ein zweites Foto wert,
auch wenn man einen Floh nicht wirklich ehrt.
Weil schon Flohgedanken jucken
mit unweigerlichem Zucken.
Aber ein Wasserfloh tut keinem etwas zu leide,
anders als die Schnaken auf der Weide.
Also lassen wir ihn leben,
ist doch nur ein Floh eben.

Foto-76d-(05)-derWasserfloh

 Gedicht und Foto ALEXANDER RUDELOFF

Advertisements

der WASSERFLOH


30 000 Gene besitzt der Wasserfloh,
plus tausend minus drei,
die hat er irgendwo.

20 000 Gene besitzt ein Mensch wie ich.
Es fehlen knapp 11 000, oder etwa nich?

Merke: Wasser hat eine Haut,
ob sich der Floh ein Haus darauf baut?

 

Foto-76c-(26)-derWasserflohGedicht: Inge Hoppe-Grabinger
Foto und Ergänzung: Alexander Rudeloff