Der Elsterkuss


Werbung

Trockene Flugstudie


Was macht der Petrus nur?
Das ist ja Horror pur!
Er lässt meinen Klee trocken werden,
das ist eine Schande auf Erden.

Überall diese Trockenheit,
ist Petrus denn nicht gescheit?
Vielleicht hängt er auf einer Wolke herum,
bequem, aber faul und dumm.

Was sollen denn meine Hummeln sagen,
ich will sie lieber nicht fragen,
denn ohne Regen kein Blütensaft,
der gibt ihnen Ausdauer und Kraft.

Ich hab´schon lange kein Hummelfoto gemacht
und meine Kamera mich schon auslacht.
Dabei sind es doch schicke Tiere mit Pelzkragen,
schöner kann ich es einfach nicht sagen.

Also musste alternativ eine Elster dran glauben,
die kann zwar keinen Blütensaft saugen,
fliegt aber sehr elegant herum
und ist im Gegensatz zu Petrus nicht dumm.

Diese Flugstudie ich zufällig hab´ geschossen
und das Ergebnis sehr genossen.
Denn solch ein Fotos gelingt nicht jeden Tag,
hoffe, dass es manch einer mag.

Der Abflug


Dank meiner DSLR, die 8 Fotos pro Sekunde schafft, habe ich diese Serienaufnahme hinbekommen. Die Elster hatte ich allerdings auch schon eine Weile beobachtet und als sie immer nervöser wurde, stand ihr Abflug unmittelbar bevor, dachte ich mir und ich hatte Recht behalten.

die ELSTER ein raubvogel?


Foto-80c-(67)-dieElsterAuf dem bepflanzten Dach unseres Anbaus war soeben echt was los. Zwei Vögel zeterten, attackierten im Sturzflug und mit Scheinangriffen eine Elster, die sich über einen kleinen Vogelkadawer hermachte. Vermutlich hat sie ihn aus einem Vogelnest geschnappt und versuchte, ihn zu verspeisen. Vielleicht weiß jemand von euch Ornithologen, ob Elstern so etwas tun. Elstern sind extrem schwer zu fotografieren, weil sie extrem scheu sind und bei dem geringsten Wimpernschlag eines Menschen sofort flüchten. Dieses Foto habe ich gerade noch schräg aus dem geschlossenen Fenster schießen können und dann war sie auch schon weg.