Gib Dampf Papa


Foto-86d-(33)c-dampfTja, das ist sie, meine Dampfmaschine (-Walze), die heute noch existiert, aber mittlerweile dauerhaft als Dekoration ihren Platz im Regal gefunden hat. Sie ist noch voll funktionsfähig und der Kessel wird mit Trockenbrennstoff beheizt. Vor gut 35 Jahren habe ich sie mir zu Weihnachten schenken lassen. Ich konnte es nicht fassen, als ich sie auspackte, denn meine Frau hatte tief in die Geldbörse greifen müssen. Ich war beim Auspacken dermaßen begeistert, dass ich bis spät in die Nacht damit spielte und dampfte. Das hielt das wertvolle Gerät leider nicht aus, weil das Material ermüdete und der Kessel undicht wurde. Ein Schock und den Missmut meiner Frau musste ich zusätzlich über mich ergehen lassen. Gleich nach Weihnachten habe ich sie reklamiert und so getan, als könnte ich nichts dafür, dass sie nicht mehr funktionierte. Der Hersteller war kulant und schickte mir einige Zeit später eine Nigelnagelneue. Als ich die dann auspackte, war die Freude noch größer, denn sie hatten mir anstatt der einfachen die Edelversion (Vollmessing) geliefert.
Foto-86d-(33)b-dampfIch wälzte mich vor Freude mit Frau und Dampfmaschine auf dem Teppich herum. Als meine Euphorie so langsam abebbte, unternahm ich mit meiner kleinen Tochter (damals ca. 4 Jahre alt) ein Wettrennen quer durch das Wohnzimmer. Zunächst war meine Dampfmaschine schneller, aber dann – als der Wasserdruck nachließ – holte ihre kleine batteriebetriebene Lok auf. Das war ein ständiges Hin und Her und manchmal siegte sogar meine Dampfwalze zur Freude meiner kleinen lockigen Tochter. Sie kann sich heute noch an dieses herrliche Ereignis erinnern, das ihr und auch dem Papa enorme Freude bereitet hatte.

Werbeanzeigen

Ernie macht Urlaub


Foto-86b-(64)b-Foto-74-(24)-erwinAllerdings, hier stellt sich die Frage, was denn eine Palme am Strand von Usedom zu Foto-86b-(66)-Erwinsuchen hat. Ich habe absolut keine Ahnung, aber vielleicht weiß es Ernie oder seine Quietschente, oder vielleicht Bert. Fragt sie doch einfach. 😉

O.k., o.k., weil ihr so liebe Leute seid, verrate ich euch das Geheimnis: Die Palme ist in Wirklichkeit keine Palme, sondern ein Kaktus. Dieses interessante aber stachelige 80cm große Ungetüm steht bei uns auf der Fensterbank im Wohnzimmer mit Blick in den Wintergarten. 🙂

Und falls ihr selbst noch keinen Urlaub – so wie Ernie – gemacht habt, wünsche ich zumindest ein schönes Wochenende.

Spruch am Montag


Das Leben ist eine Illusion,
hervorgerufen durch
Alkoholmangel.

Sagte einst Charles Bukowski (1920~1994),
der ein US-amerikanischer Schriftsteller und Dichter war.

Foto-86b-(38)b-Spruch

Leider hatte ich zu diesem Zitat kein passendes Foto. Daher musste ich eins produzieren, was mir natürlich äußerst schwer gefallen ist. 😉 Als Model setzte ich meinen Briefbeschwerer, einen alten Spiegel, ein Schnapsglas mit Kräuterlikör ein und die Weltkugel stammt von Pixabay. Ich habe extra eine Flasche öffnen müssen, folglich muss der Rest zeitig vernichtet werden (Wird ja sonst schlecht 😀 ).

Die richtige Konsistenz


Foto-74-(32)b-die-richtige

Ein gute Kaffee muss schwarz wie Nacht,
heiß wie die Liebe und so süß oder
bitter wie das Leben sein.

(Arabisches Sprichwort)

Diesen kulinarischen „Schnappschuss“ machte ich in einem Strandcafé auf Usedom. Allerdings war die Kaffeetasse nebst Inhalt nicht besonders ansehnlich und fotogen. Daher habe ich mir bei pixabay Hilfe geholt.

Höhenflug


Foto-85d-(93)c-höhenflug

Der Höhenflug der Grünen scheint derzeitig unaufhaltsam zu sein. Jetzt haben sie sogar eine Öko-Rakete entwickelt und der Testlauf war bereits erfolgreich. Ob die Grünen Foto-85d-(94)-Höhenflugdamit ihr Ziel, den Mond, erreichen werden, bleibt einmal dahingestellt. Und ob der Mond jemals grün werden wird, mag ich zu bezweifeln, obwohl, wenn man genauer hinschaut… . Auf jeden Fall gibt der Höhenflug verstaubten und holzköpfigen Politikern zu denken. Es zeigt sich Bewegung am Horizont und das ist gut so. Die Zeiten haben sich verändert und eine träge Regierung muss sich darauf einstellen, wenn sie überleben will.

Als ich diese Fackellilie (Kniphofia uvaria) sah, dachte ich an eine Rakete und daraus ergaben sich meine Gedanken zu diesem post.

Reise zum Mondmann


Foto-83d-(10)b-Reise

Es wäre natürlich sensationell gewesen, wenn ich den Segelflieger mit Mond im Hintergrund erwischt hätte. Aber diese Collage hat dennoch etwas, finde ich. Der Mann im Mond ist übrigens der Himmelsstürmer, ein Kunstwerk aus Documentazeiten.