tag des ALIEN (das ende)


So ihr lieben Blogger. Nun komme ich zum Ende mit meiner Alien-Reihe. Ihr habt sicherlich erkannt, wen ich als Königin der Insekten ansehe. Es ist die Fangschrecke, oder auch Gottesanbeterin (Mantis religiosa) genannt. Ein beeindruckendes aber auch heimtückisches Insekt, das gerne auch mal nach dem Geschlechtsakt das Männchen frisst.

Foto-83c-(10)-Tag-der

Sie ist die reinste Kletterkünstlerin.

Vermehren tut sie sich unaufhörlich. In diesem Kokon sind unzählige Eier.

Dieser Kleine hier ist nach dem Schlüpfen ganz schön gewachsen.Foto-83c-(22)-Tag-der

Eierlegen macht hungrig. Eiweißreiche Kost wird bevorzugt.

Ich habe mich getraut, die Große auf meinem Handrücken herumkrabbeln zu lassen.

Witzig, wie sie sich nach mir umschaut. Hoffentlich hat sie keine bösen Absichten, denn der Schlag mit dem stacheligen Fangarmen und ihr Biss sollen höllisch schmerzen.Foto-83c-(27)-Tag-der

Auf diesen Fotos sind ihre enormen Ausmaße deutlich zu erkennen.

So, das war´s mit den Aliens. Ich hoffe, ich habe ein wenig unterhalten. Für mich immerhin war es eine sehr große Freude, diese interessanten und mystisch anmutenden Tierchen zu fotografieren.

(Wenn du die zusammengefassten Fotos anklickst, werden sie größer)

Werbeanzeigen

zickig


Foto-83b (67)

Leider zickt mein 4 Jahre Alter PC derzeitig. Die Problemlösungen respektive Neuanschaffungen werden wohl einige Zeit in Anspruch nehmen. Natürlich bleibt mein Blog erhalten und ich melde mich wieder mit frischen Taten und Untaten so schnell wie möglich.

URLAUB im esszimmer


foto-83b-(49)b-urlaubIst aber nur ein Kurzurlaub, denn am ersten warmen Tag wird das edle Teil (ist ein Geschenk!) auf Balkonien umgesiedelt. Inzwischen eignet es sich aber hervorragend als Leseecke oder zum Musikhören bei einer kühlen Flasche Pils. Rotwein geht natürlich auch, wenn Käse vorrätig. Sicherlich fallen mir bis zur Umsiedlung auch noch andere schöne Verwendungszwecke ein.

😉

CHARAKTERE (teil 2)


Ich habe erneut ein paar Menschen zusammengestellt und versucht, deren Gedanken oder Charaktereigenschaften zu erahnen. Eventuelle Übereinstimmungen sind gewollt oder wären rein zufällig.

Der überschwängliche und der scherzende MENSCH.

Der träumende, der digitalisierte und der grimmige MENSCH.

 

Der bunte, der traditionelle und der musikalische MENSCH.

Der freundliche,  der erschöpfte und der rauchende MENSCH.

Der Freund des MENSCHEN.80-80b049-chraktere

schluss mit MOND


Gestern war nicht nur Montag, sondern auch der absolute und ultimative MOND-Tag. Morgens war er, der Mond, blutig und gegen Abend war er ausgeblutet und wurde wegen Blutarmut schneeweiß. 😀 Zur Erinnerung an diesen blutrünstigen Tag habe ich beide Monde mal gegenüber gestellt, denn der nächste Blutmond erscheint über Deutschland ja erst im Jahre 2028.foto-83b-(46)-schluss