Detailreichtum


Die Natur bietet bekanntlich unendlich viele detailreiche Motive. Oftmals sind sie mit dem bloßem Auge nicht zu erkennen. Heute habe ich wieder in der Dönche einige kleine Pilzkolonien an verwitterten Baumstämmen entdeckt.

Das linke Foto ist das Original und rechts habe ich einen Ausschnitt gegenüber gestellt. Ich finde es sauinteressant, was sich die Natur so alles einfallen lässt. Die Pilzkolonien könnten auch glatt als Korallenriff durchgehen, aber es sind wirklich keine Unterwasserfotos.

Wenn du die Fotos größer sehen willst, kannst du sie anklicken.

kleines Ökosystem


Foto-87d-(42)-kleinesÖkoDieses kleine, farbenprächtige Ökosystem, das sich auf einem freiliegenden Baumstamm gebildet hat, habe ich kürzlich oberhalb der Dönche, Kassel entdeckt. Toll, was der Natur so alles einfällt.

(Zur Vergößerung bitte anklicken)

kleiner Untermieter


Foto-87d-(14)-kleinerUnt

Entdeckt in der Baumrinde einer deutschen Eiche. Wie man sieht, macht die Wohnungsnot erfinderisch. 😉 Über die Höhe der Miete wollte er allerdings nicht sprechen, der kleine Pilz. Er wird schon seine Gründe haben. 😀

Kleines Naturwunder


Foto-87d-(51)-kleinesNaturwHier bei mir auf dem bepflanzten Dach hat sich ein Kleeblatt dem schlechten Wetter zum Trotz schick gemacht und sich mit schillernden Regentropfen geschmückt. Oder wollte es dem Fotografen imponieren? Vielleicht, aber ich kann es leider nicht fragen, da mir die kleeische Sprache nicht geläufig ist. 😉