natürliche KUNST am waldesrand (Teil 1)


Wenn du ein Foto anklickst, wird es größer und schärfer.

Advertisements

das SCHWIERIGE rätsel


Heute war ich im Schauenburger Trockenwald spazieren und habe natürlich einige Fotos gemacht, die ich der Reihe nach posten werde. Hier habe ich eine goldene kleine Blüte entdeckt und nun dürft ihr mal grübeln und spekulieren, denn das letzte Rätsel habt ihr ja immerhin in Windeseile geknackt. Ein Hinweis: Die Blüte ist daumennagelgroß.

FOTO-81a-(06)-das-schwierige

Übrigens ich weiß es selber nicht, wie der kleine Schönling heißt. :-/

black & white


Foto-80e-(34)-black-and-white
(F/9,0 – ISO 200 – 1/320 Sek. – BW 127 mm – Nikon D300S – Nikkor 85 mm Micro)

Wer weiß was das für ein Falter ist? Mit aufgeklappten Flügeln kennt ihn jeder, aber zusammengeklappt sieht er eher aus wie ein Abkömmling von Graf Draculas Fledermaus.