Das himmlische Rätsel


Foto-86d-(41)b-Engel-habenEngel haben Urlaubsverbot. Dieser Kleine hier scheint davon nicht gerade erbaut zu sein und würde gerne einmal ans Meer fliegen. Einen Muschelhut trägt er ja schon. Aber so eine Schnute muss er deswegen wirklich nicht ziehen 😉 . Aber warum nur wird den Engeln eine Auszeit untersagt. Hat es vielleicht der strenge Erzengel Gabriel verboten? Oder weil sonst der Mensch keinen Schutzengel mehr hat wenn alle in der Sommerzeit nach Mallorca fliegen? Ich weiß es wirklich nicht, aber was sagt ihr dazu?

Werbeanzeigen

Die Nackte in der Dahlie


Foto-86d-(37)-dieNackteKeine Panik, die Nackte ist nur 2 cm groß und somit jugendfrei. Sie gab´s im ALDI als kostenlose Beigabe für einen Kauf im Wert von mehr als 15 €. Die Dahlie kennt ihr ja schon, denn sie hat bereits zusammen mit der Kristallschale Model gestanden.Foto-86d-(38)-dieNackte

Gib Dampf Papa


Foto-86d-(33)c-dampfTja, das ist sie, meine Dampfmaschine (-Walze), die heute noch existiert, aber mittlerweile dauerhaft als Dekoration ihren Platz im Regal gefunden hat. Sie ist noch voll funktionsfähig und der Kessel wird mit Trockenbrennstoff beheizt. Vor gut 35 Jahren habe ich sie mir zu Weihnachten schenken lassen. Ich konnte es nicht fassen, als ich sie auspackte, denn meine Frau hatte tief in die Geldbörse greifen müssen. Ich war beim Auspacken dermaßen begeistert, dass ich bis spät in die Nacht damit spielte und dampfte. Das hielt das wertvolle Gerät leider nicht aus, weil das Material ermüdete und der Kessel undicht wurde. Ein Schock und den Missmut meiner Frau musste ich zusätzlich über mich ergehen lassen. Gleich nach Weihnachten habe ich sie reklamiert und so getan, als könnte ich nichts dafür, dass sie nicht mehr funktionierte. Der Hersteller war kulant und schickte mir einige Zeit später eine Nigelnagelneue. Als ich die dann auspackte, war die Freude noch größer, denn sie hatten mir anstatt der einfachen die Edelversion (Vollmessing) geliefert.
Foto-86d-(33)b-dampfIch wälzte mich vor Freude mit Frau und Dampfmaschine auf dem Teppich herum. Als meine Euphorie so langsam abebbte, unternahm ich mit meiner kleinen Tochter (damals ca. 4 Jahre alt) ein Wettrennen quer durch das Wohnzimmer. Zunächst war meine Dampfmaschine schneller, aber dann – als der Wasserdruck nachließ – holte ihre kleine batteriebetriebene Lok auf. Das war ein ständiges Hin und Her und manchmal siegte sogar meine Dampfwalze zur Freude meiner kleinen lockigen Tochter. Sie kann sich heute noch an dieses herrliche Ereignis erinnern, das ihr und auch dem Papa enorme Freude bereitet hatte.

Philosophisches am Mittwoch


Einer muss sich immer präsentieren und in den Vordergrund stellen. O.k., o.k. der dort hat den längsten Rüssel, ist der Stärkste und vielleicht sogar der Klügste in dieser Reihe. Aber muss man die Überlegenheit immer ausspielen? Bescheidenheit in kein Zeichen der Schwäche, sondern der Stärke. Und außerdem, ein langer Rüssel ist nicht immer von Vorteil.

Foto-86d-(31)-Philosoph

😀