Nostalgie im Wohnzimmer


Foto-86d-(51)b-Nostalgie

Foto-86d-(52)-NostalgieHier ist sie, meine alte (neue) Edison-Lampe. Ich finde es faszinierend, wie alte und neue Technik heutzutage kombiniert werden kann. Natürlich hat diese Lampe dank LED-Technik nur 4 W, entspricht aber einer herkömmlichen Leuchtstärke von 40 W. Da kann man sie ruhig einmal tagsüber an dunklen Novembertagen anknipsen ohne nennenswerten Strom zu verbrauchen. Angenehm ist auch das warme Licht, was in den „Anfangsschuhen“ der LED-Entwicklung noch nicht möglich war. Die ersten LED-Lampen hatten ein kaltes unnatürliches Weißlicht.

Thomas Alva Edison (* 11. Februar 1847 in Milan, Ohio; † 18. Oktober 1931 in West Orange, New Jersey) war ein US-amerikanischer Erfinder und Unternehmer mit dem Schwerpunkt auf dem Gebiet der Elektrizität und Elektrotechnik.

Werbeanzeigen

Eindrücke am Mittwoch


Von meinem heutigen Spaziergang durch Baunatal habe ich nichts Spektakuläres zu berichten, aber ich habe euch ein paar Eindrücke mitgebracht.

GeborgenheitFoto-86d-(43)-Eindrücke

TrockenheitFoto-86d-(44)-Eindrücke

SchönheitFoto-86d-(45)-Eindrücke

EinsamkeitFoto-86d-(46)-Eindrücke

StrebsamkeitFoto-86d-(47)-Eindrücke

Hunger Heit´Foto-86d-(48)-Eindrücke

Gib Dampf Papa


Foto-86d-(33)c-dampfTja, das ist sie, meine Dampfmaschine (-Walze), die heute noch existiert, aber mittlerweile dauerhaft als Dekoration ihren Platz im Regal gefunden hat. Sie ist noch voll funktionsfähig und der Kessel wird mit Trockenbrennstoff beheizt. Vor gut 35 Jahren habe ich sie mir zu Weihnachten schenken lassen. Ich konnte es nicht fassen, als ich sie auspackte, denn meine Frau hatte tief in die Geldbörse greifen müssen. Ich war beim Auspacken dermaßen begeistert, dass ich bis spät in die Nacht damit spielte und dampfte. Das hielt das wertvolle Gerät leider nicht aus, weil das Material ermüdete und der Kessel undicht wurde. Ein Schock und den Missmut meiner Frau musste ich zusätzlich über mich ergehen lassen. Gleich nach Weihnachten habe ich sie reklamiert und so getan, als könnte ich nichts dafür, dass sie nicht mehr funktionierte. Der Hersteller war kulant und schickte mir einige Zeit später eine Nigelnagelneue. Als ich die dann auspackte, war die Freude noch größer, denn sie hatten mir anstatt der einfachen die Edelversion (Vollmessing) geliefert.
Foto-86d-(33)b-dampfIch wälzte mich vor Freude mit Frau und Dampfmaschine auf dem Teppich herum. Als meine Euphorie so langsam abebbte, unternahm ich mit meiner kleinen Tochter (damals ca. 4 Jahre alt) ein Wettrennen quer durch das Wohnzimmer. Zunächst war meine Dampfmaschine schneller, aber dann – als der Wasserdruck nachließ – holte ihre kleine batteriebetriebene Lok auf. Das war ein ständiges Hin und Her und manchmal siegte sogar meine Dampfwalze zur Freude meiner kleinen lockigen Tochter. Sie kann sich heute noch an dieses herrliche Ereignis erinnern, das ihr und auch dem Papa enorme Freude bereitet hatte.

Der Start


Der Start des Christoph 7, dem Rettungshelikopter von Kassel und Umgebung. Irgendwie wird einem immer mulmig, wenn er direkt in der Nachbarschaft landet. Man hofft insgeheim, dass man ihn selbst irgendwann nicht benötigen wird, denn sein Einsatz ist immer mit einem lebensbedrohlichen Vorfall verbunden. Dennoch finde ich es interessant, einen Hubschrauber einmal nah vor die Linse zu bekommen, nicht als Gaffer, sondern aus Interesse an einem technischen Wunderwerk. Dieses Wunderwerk konnte ich direkt von Balkonien aus fotografieren. Und wer mehr über den Christoph 7 wissen will, kann hier gucken: https://www.christoph7-verein.de/

(Zur Vergrößerung bitte anklicken)

Hitzefrei


Foto-86b-(49)-hitzefreiDas ist die Temperatur von soeben, also um 14.20 Uhr. Wie man sieht, geht da heute noch was und zwar bis 35°C. Ich glaube, ich mache heute und morgen mal hitzefrei.

Wer hätte das gedacht, …


… dass ich mir jemals eine Alexa zulege? Ich jedenfalls nicht, aber durch die gestrigen Prime-Tage wurde ich durch den extrem niedrigen Preis doch schwach. Allerdings habe ich das Gerät nur in meinem Arbeitszimmer positioniert. Foto-86b-(32)-wer-hätteDa kann es ruhig meine Magengeräusche, Darmwinde und Selbstgespräche mithören; wäre mir auch egal. Im Wohnbereich habe ich ein solches Teil hingegen verbannt. Dort ist mir das Risiko des Mithörens und Aufzeichnens irgendwie doch zu groß.

Nach gut einer halben Stunde hatte die App heruntergeladen und die Box eingerichtet. Alles läuft einwandfrei, Alexa erkennt meine Stimme mühelos und führt die Befehle korrekt aus. Ob das die Soldaten bei AKK auch tun, bleibt jetzt einmal dahingestellt. Nur für´s Knutschen bevorzuge ich dann doch meine Frau. Der Klang von Alexa ist für die Größe hervorragend. Was will man mehr? Wieder ein neues Spielzeug für Erwachsene, das Freude bereitet und darauf kommt es ja schließlich an. Wer Geräte dieser Art verteufelt, sollte allerdings die Finger davon lassen.

Alexa kann aber noch mehr und nicht nur sie, sondern auch ich lerne dazu, wobei ich natürlich nicht alle Funktionen nutzen werde. Hier einige Features:

  • Echo Dot ist unser beliebtester sprachgesteuerter Lautsprecher und bietet jetzt noch besseren Klang im Vergleich zur Vorgängergeneration des Echo Dot sowie ein neues Design.
  • Alexa kann Musik abspielen, Fragen beantworten, die Nachrichten und den Wetterbericht vorlesen, Wecker stellen, kompatible Smart Home-Geräte steuern und vieles mehr.
  • Streamen Sie Songs von Amazon Music, Spotify, TuneIn und mehr mit satterem und lauterem Klang.
  • Tätigen Sie hands-free Anrufe zwischen Echo-Geräten, der Alexa App und Skype. Verbinden Sie sich direkt mit anderen unterstützten Echo-Geräten in Ihrem Zuhause.
  • Alexa lernt ständig dazu und erhält neue Funktionen und Skills, zum Beispiel Fitness-Tracking, Spiele und vieles mehr.
  • Vier Fernfeld-Mikrofone stellen sicher, dass Alexa Sie auch von der anderen Seite des Raums hört. Und wenn Sie kompatible Echo-Geräte in verschiedenen Räumen aufstellen, können Sie das gesamte Haus mit Musik füllen.
  • Echo Dot kann zudem über Bluetooth oder ein 3,5-mm-Audiokabel mit Ihren Lautsprechern verbunden werden.
  • Steuern Sie kompatible Lampen, Thermostate, Türschlösser und vieles mehr, allein mit Ihrer Stimme.