Sonnenbad


Bleibe nicht am Boden heften,
frisch gewagt und frisch hinaus!
Kopf und Arm mit heitern Kräften,
überall sind sie zu Haus.
Wo wir uns der Sonne freuen,
sind wir jede Sorge los.
Dass wir uns in ihr zerstreuen,
darum ist die Welt so groß.

Autor:   Johann Wolfgang von Goethe  
Foto:     Alexander Rudeloff

Foto-62e-(35)-Sonnenbad

(Soeben entdeckt in einem Blumentopf auf Balkonien)

Werbeanzeigen