Blütenpracht, Grübeln und mehr


In der Gegend von Witzenhausen kann jedes Jahr um diese Zeit die Blütenpracht der Kirschbäume bewundert werden.

http://www.kirschenland.de/Sites/gensite.asp?SID=cms080520151049375959588&Art=02&WB=1

Eine herrliche Attraktion, die nicht nur unzählige Motive, sondern auch für tausende Touristen eine sehenswerte Abwechslung bietet.

Foto-08a-(14)-Kirsche-1Foto-08b-(04)-Kirsche-2Foto-08a-(15)-Kirsche-3

Wer allerdings frische Kirschen essen möchte, muss sich noch ein wenig gedulden. Als Alternative bieten sich zur Zeit frische Erdbeeren an.

Foto-54b-(44)-Kirsche-4

Und was machen die Witzenhäuser, wenn sie die Kirschen geerntet und den Kirschwein ausgetrunken haben? Sie grübeln oder schlagen die Zeit mit Eierlaufen tot, oder?

Foto-02b-(17)-Kirsche-5Kirsche-6

Auch Wanderfreunde und Naturgenießer kommen in dieser wunderschönen Gegend vollends auf ihre Kosten, wobei ich allerdings das MTB bevorzuge….

Foto-08a-(17)-Kirsche-7

vorausgesetzt, man hat passendes Schuhwerk dabei, sonst könnten daraus schnell unangenehme Nebenwirkungen, wie Sockenverschleiß und Blasenbildung resultieren:

32-32b032-Kirsche-8

Werbeanzeigen