Blütenpracht, Grübeln und mehr


In der Gegend von Witzenhausen kann jedes Jahr um diese Zeit die Blütenpracht der Kirschbäume bewundert werden.

http://www.kirschenland.de/Sites/gensite.asp?SID=cms080520151049375959588&Art=02&WB=1

Eine herrliche Attraktion, die nicht nur unzählige Motive, sondern auch für tausende Touristen eine sehenswerte Abwechslung bietet.

Foto-08a-(14)-Kirsche-1Foto-08b-(04)-Kirsche-2Foto-08a-(15)-Kirsche-3

Wer allerdings frische Kirschen essen möchte, muss sich noch ein wenig gedulden. Als Alternative bieten sich zur Zeit frische Erdbeeren an.

Foto-54b-(44)-Kirsche-4

Und was machen die Witzenhäuser, wenn sie die Kirschen geerntet und den Kirschwein ausgetrunken haben? Sie grübeln oder schlagen die Zeit mit Eierlaufen tot, oder?

Foto-02b-(17)-Kirsche-5Kirsche-6

Auch Wanderfreunde und Naturgenießer kommen in dieser wunderschönen Gegend vollends auf ihre Kosten, wobei ich allerdings das MTB bevorzuge….

Foto-08a-(17)-Kirsche-7

vorausgesetzt, man hat passendes Schuhwerk dabei, sonst könnten daraus schnell unangenehme Nebenwirkungen, wie Sockenverschleiß und Blasenbildung resultieren:

32-32b032-Kirsche-8

18 Gedanken zu “Blütenpracht, Grübeln und mehr

  1. Fotogeschichten… in Reihe gezeigt, brauchen oft wenig Worte… allerdings dabei auch Versteher mit etwas kreativen Gedanken… Du scheinst damit gesegnet zu sein.. ( lachend mach ich dir mal ein Sahnekompliment an dieser Stelle)

    Gefällt mir

  2. Hallo und GUTEN ABEND …
    Wie immer schöne MOTIVE dabei …
    Hier aus meinem FRÜHLINGSREPORT in den NL ein BILD,
    das mir lange in Erinnerung bleiben wird :
    *
    —>

    Schönes Wochenende … P a c h T

    Gefällt mir

  3. Schöne Aufnahmen hast du uns wieder beschert. Besonders gefallen mir die Kirschblüten-Photos. Einfach zauberhaft.
    Bei uns findet am Sonntag im IGA-Park ein japanisches Kirschblütenfest statt. Ist nicht weit entfernt. Mit dem Fahrrad 15 Minuten. Wenn das Wetter mitspielt schaue ich vorbei.
    Die lustigen Bilder sind auch schön geworden. Ich habe mich köstlich amüsiert. Dein Fundus schein ja unerschöpflich zu sein.

    Wünsche dir ein schönes sonniges Wochenende Piri.

    Gefällt mir

    1. Na klar, Männe, damals im Schützengraben…. Mein Enkelkind hat mich dann erpresst: „Opa, wenn du weiter diese peinlichen Mief-Lappen trägt, darfst du mir kein Taschengeld mehr geben.“ „Super“, erwähnte ich, „dann kaufe ich mir endlich ein Paar Socken….“ :DD

      Gefällt mir

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s