Was braucht die Natur?


Zum Beispiel einen schönen dauerhaften Landregen, sanft ohne plötzliche Wolkenbrüche und daraus resultierende Überschwemmungen. Einen sanften Landregen, der nicht gleich in die Flüsse entschwindet und die Muttererde mit sich nimmt. Einen Landregen, der tief in das Erdreich eindringt, denn dort ist es immer noch arg trocken. Und wo gibt es ihn, diesen Landregen? Zurzeit bei uns in Nordhessen und auch in anderen Regionen Deutschlands. Weiter so, Petrus, geht doch, aber übertreibe es nicht wieder und lass auch mal die Sonne hinter deinen grauen Wolken hervorblinzeln, denn die braucht der Mensch.

(Foto mit Smartphone Samsung A51)

4 Gedanken zu “Was braucht die Natur?

    1. Danke der Nachfrage, alles im gelben bis grünen Bereich. Es gibt nunmal Phasen im Leben, da verändert man seine Aktivitäten in andere Richtungen. Aber das Bloggen kommt schon wieder insbesondere die Fotografie. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und hoffe du hast den Vatertag einigermaßen überlebt. 😆😅🤣🍺🍻🍷

      Gefällt mir

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s