Warten auf einen Sonnenstrahl


Foto-65e-(26)-SonnenstrahlSonnenblumen und nichts als Sonnenblumen und die auch noch unweit von meinem Wohnort. Herrlich, auf solch ein Motiv habe ich schon lange gewartet, denn ein Sonnenblumenfeld ist in Deutschland ausgesprochen selten. Aber irgend etwas fehlt da noch, oder? Sonne natürlich und wenn ich aus dem Fenster schaue, sehe ich nur graue Wolken. Sicherlich kann man bei solch einem Wetter auch Sonnenblumen fotografieren, aber so richtig schöne Aufnahmen sind eben nur bei Sonne möglich. Also Leute, beim ersten Sonnenstrahl mache ich mich mit meiner Kamera auf die „Socken“, versprocken. Und wer in der Nähe von Kassel wohnt, sollte sich vielleicht dieses seltene Motiv ebenfalls nicht entgehen lassen. WILFRIED ist auch schon ganz ungeduldig, aber ich lasse ihn dieses mal auf seinem Acker, denn er würde mich beim Fotografieren nur stören 😀

https://www.google.de/maps/place/Guntershausen,+34225+Baunatal/@51.2312746,9.4440556,14z/data=!4m5!3m4!1s0x47bb414c69a1c23f:0xa224352a7b294f0!8m2!3d51.2340889!4d9.4649441

Freude


Freude soll nimmer schweigen.
Freude soll offen sich zeigen.
Freude soll lachen, glänzen und singen.
Freude soll danken ein Leben lang.
Freude soll dir die Seele durchschauern.
Freude soll weiter schwingen.
Freude soll dauern
Ein Leben lang.

(Joachim Ringelnatz)
Foto-63f-(12)-Freude-web

Die Wiederauferstehung


Das Ergebnis der Volksbefragung liegt vor. Es wurde zu Gunsten ERWINs entschieden und dem Wurmgott blieb also nichts anderes übrig, als ERWIN wieder auferstehen zu lassen. ERWIN scheint sich darüber glaubhaft zu freuen und hat mich – als Initiator der Befragung – zu einer Tasse Kaffee eingeladen.Foto-65d-(46)b-Wiederauferstehung

Foto-65d-(48)c-WiederauferstehungAllerdings ist WILFRIED absolut nicht einverstanden mit dem Ergebnis des Bürgerentscheides. Vielmehr glaubt WILFRIED, dass es bei der Abstimmung nicht mit rechten Dingen zugegangen ist und ich kann den Schlamassel jetzt wieder ausbügeln, oder was? Verdächtig ist schon, dass die meisten Befürworter von ERWIN aus dem Niederbayerischen Raum stammen. Aber nichts desto trotz, es bleibt bei dem Ergebnis und die Abstimmung wird nicht wiederholt.

Für die Blogger, die sich absolut nicht für ERWIN und WILFRIED interessieren, habe ich ein Foto von einer Brücke in der Karlsaue, Kassel mitgebracht, das ich bei einer Radpause mit meinem Galaxy A5 2016 geschossen habe. Bei der Hitze bin ich heute schon etwas früher gestartet, um nicht in die Mittagsglut von 33 Grad zu gelangen.Foto-65d-(49)-Wiederauferstehung

Volksbefragung


Dieses Theater um ERWIN und WILFRIED muss ein Ende haben. Einige Blogger wünschen, dass der schleimige und freche ERWIN wieder zum Leben erweckt wird und andere halten zu WILFRIED und bevorzugen seine rustikale, aber charmante Art. Ich bitte euch also abzustimmen, d. h. sendet mir einfach ein „E“, wenn ihr meint, ERWIN soll wieder zum Leben erweckt werden, oder ein „W“, wenn ihr gelegentlich die neuesten Abenteuer von WILFRIED lesen möchtet, oder ein „L“ für „lass den Quatsch gänzlich und hilf deiner Frau lieber beim Wäscheaufhängen“. Bitte nur ernst gemeinte Zuschriften, denn wir wollen doch nicht, dass sich die beiden Sensibelchen vergackeiert fühlen 😀 Ich freue mich über eure Resonanz.Foto-65d-(45)-Volksbefragung

Abenteuer auf Balkonien


Endlich Sommer und endlich mal wieder als Abschluss zu einem ereignisreichen Tag (Fahrradtour) auf dem Balkon sitzen bei wenig Wind und angenehmen Temperaturen. Endlich auf Balkonien lecker Abendessen, schöne Musik hören, angenehme Gespräche führen und sich wohl fühlen. Heute war so ein Abend und wir haben ihn in vollen Zügen genossen. Und wo bleiben die Abenteuer? Nun gut, spektakulär waren die Balkon-Abenteuer nicht, aber es kommt immer darauf an, was man daraus macht. So z. B.

Die ersten Erdbeeren pflücken. Nicht viel, aber 100 % Bio

 Heißluftballon gucken (war sehr weit weg; daher die schlechte Bildqualität)Foto-65d-(14)-Balkonien

 Die Aussicht genießen mit Blick auf das Hohe Gras bei KasselFoto-65d-(15)-Balkonien

 Eine Elster beobachten (war auch weit weg)Foto-65d-(16)-Balkonien

Und die „umwerfende“ Architektur der ehemaligen VW-Siedlung bewundern. Eigentlich ein hässliches Motiv, aber dieser Ausschnitt in abendlicher Stimmung kann sich sehen lassen, finde ich und außerdem, wer guckt denn da am Fenster?Foto-65d-(18)b-Balkonien