Kleine Taten


11-12a062-Sylvia-036-Aphorisma

15


10-11a058c-Gedicht-15-web

Ich hatte Sylvia gebeten, speziell für meine große Tochter ein Gedicht zu verfassen. Sie hat mit ihren Versen meine Erwartungen bei weitem übertroffen und ich danke ihr recht herzlich dafür.
Meine große Tochter ist heute natürlich älter als 15, aber ich glaube, ihr mit einem Jugendfoto eine größere Freude bereitet zu haben. Wer denkt heutzutage hin und wieder nicht schon gerne an seine Jugend zurück.

http://www.sckling.wordpress.com/2016/02/15/als-ich-fuenfzehn-war