Ich bin KEIN Dichter


foto-60d-11-keindichterIch bin wirklich kein Dichter,
obwohl, Verse und Weihnachtslichter
das könnte jetzt passen,
foto-60e-04-keindichteraber ich werde es lieber lassen.
Ich mag die Natur und Schnee,
auch wenn die Füße sind kalt und tun weh.
Am liebsten mag ich aber Fotos halt
und wenn es draußen noch so kaltfoto-60e-11-keindichter
und die Finger nach Wärme gieren
und kurz davor sind zu erfrieren.
Was tut man nicht alles aus Spaß an der Freud,
sich oft quälen und nicht nur heut´.foto-60i-09-keindichter
Wichtig ist, man ist irgendwie aktiv,
sonst kommt von da oben bald ein blauer Brief.

 

Zentralheizung auch für INSEKTEN?


Da hängt es nun, unser Insektenhotel, innen wie außen nicht saukalt, sondern eher käferkalt. Die niedlichen kleinen Summer und Brummer frieren sich bei diesen niedrigen Temperaturen im wahrsten Sinne des Wortes die Legeröhre ab. Heute dachte ich mir, da müsse ich dringlichst etwas unternehmen, um den Insekten ein angenehmeres und vor allen Dingen wärmeres zu Hause zu bieten. foto-69d-59-zentralheizung-insektenIch rief also einen Heizungsmonteur an und fragte, ob er nicht auch Zentralheizungen für Insektenhotels in seinem Lieferprogramm hätte und bat ihn auch zugleich um einen Kostenvoranschlag. Der Heizungsmonteur grummelte einige unverständliche Worte vor sich hin und erwähnte dann aber klar, laut und deutlich, ob ich nichts besseres zu tun hätte, als dumme Fragen zu stellen. Ich erwiderte, dass ich just in diesem Moment in der Tat nichts anderes zu tun hätte, aber er möge sich dennoch einmal Gedanken machen, denn Insekten könnten bei einer Flaute vielleicht willkommene Ersatzkunden sein. Dann hörte ich nur noch einen Knall. Vermutlich hat der Monteur das Telefon gegen einen Heizkörper gefeuert. Sowas aber auch?! Vielleicht haben Heizungsmonteure eben keinen Humor und wenn man eine überhöhte Rechnung reklamiert verstehen sie ebenso keinen Spaß (Ähnlichkeiten mit aktuellen Vorfällen wären rein zufällig).

die TRAURIGE gießkanne


Eine Gießkanne hat heute frei, denn es regnet. Was macht sie jetzt nur den ganzen Tag? Sicherlich langweilt sie sich, weil sie auch kein Hobby hat, um die Zeit totzuschlagen. Außerdem verweilt sie in einem ruhigen, kleinen Ort, in dem keine Freizeitprogramme angeboten werden. Sie könnte immerhin auch mal in die Kirche gehen, aber sie kann ihren Artgenossen, das Weihwassergefäß absolut nicht ausstehen. Auch einem Altennachmittag beizuwohnen wäre immerhin eine Abwechslung, aber sie mag keine Leute, die nur über das Wetter oder Krankheiten reden. Und die anderen Bürger dieses kleinen Ortes, was machen die? Anstatt ihr Mut zuzusprechen um sie zu Aktivitäten zu animieren, gehen sie achtlos an ihr vorbei. Es scheint ihnen völlig egal zu sein, wie das Innenleben der kleinen grünen Gießkanne aussieht, weil sie zu sehr mit ihren eigenen Problemen beschäftigt sind. Also, da steht sie nun, umrankt von welkem Laub, das zu ihrer seelischen Verfassung passt, einsam und verlassen und wartet auf die lang ersehnte Trockenheit, damit ihr Dasein wieder einen Sinn bekommt. Kann jemand überhaupt der einsamen Gießkanne helfen. Nein vermutlich nicht, denn sie muss einen Weg finden, sich selber zu helfen.

Die arme Gießkanne!foto-68d-26-die-traurige-gieskanne

auf geht ´s, die SONNE scheint!


Nach dem trüben, aber typischen Novemberwetter dachte ich soeben, ich halluziniere. Doch, wirklich, es stimmt, die Sonne scheint mal wieder. Also ab geht´s nach dem Frühstück und ich hoffe, in eurer Gegend schein sie auch, die Sonne. Ich wünsche sie euch, denn sie gehört allen.foto-68b-93-auf-gehts

 (aktuelle Panoramaaufnahme aus unserem Wintergarten)

das BILDERRÄTSEL


Eine kleine Denkaufgabe für einen regnerischen Sonntag. Nun überlegt mal eifrig. Was könnte das sein. Gesucht wird ein zusammenhängendes Substantiv. Lasst in den Lösungsvorschlag auch etwas Humor einfließen, was vielleicht helfen könnte. Und nun viel Spaß beim Raten.foto-68b-71b-ratsel

Und hier ist die Lösung:

Wer hat mit §§ oder der Rechtsprechung zu tun? => ein RICHTER. Was habe ich auf dem Lineal markiert? => die SKALA. Die Lösung ist also RICHTERSKALA. Ich hatte ja erwähnt, dass es ein Scherzrätsel ist. Danke nochmal für euer eifriges Mitraten 🙂