Lasst mich reiiiin…


…surrt die Mücke, die an der Fensterscheibe hockt. „Pustekuchen, du Blutsauger, wir lassen dich nicht rein. Bleib schön draußen und hoffentlich wird dein Saugrüssel nass damit er nicht mehr in die Haut eindringen und keinen Juckreiz verursachen kann.“

Aber die Mücke ist schlau, denn hat mein Gedicht gelesen und sich untergestellt. Der Putetet hat nämlich eine Fotomontage gemacht und an dem Originalfoto unten ist deutlich zu sehen, dass die Mücke völlig trocken an der Scheibe klebt. Daher lasse ich sie nicht rein und habe sie soeben verscheucht. „Husch, husch weg mit dir du Untier.“

😉





11 Gedanken zu “Lasst mich reiiiin…

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s