Da zieht was auf …


… hat man den Eindruck, aber leider kein Regen, sondern nur Tröpfchen für Tröpfchen, die man fast einzeln zählen kann. Es scheint sich erneut ein trockener und heißer Sommer anzubahnen, aber versuchen wir dennoch, dem Wettergott gut zuzureden, damit er sich es anders überlegt und der Erde den ersehnten Regen bringt. Aber ob die Gottheit auf uns Menschen hört, bleibt einmal dahingestellt. Versuchen können sie es ja wenigstens.

(Zur Vergrößerung bitte ein Foto anklicken)