Heute mal poetisch


Trau dich einfach.
Verlasse den Pfad der Dunkelheit,
gehe deinen eigenen Weg,
denn nur das Licht weist
dir neue Ziele.

Foto-NA-01 (315) Foto-01a (32)-heut-mal

(Zu Schade zum „verstauben“. Dieses Foto aus 2003 entdeckte ich zufällig in meinem Archiv).

 

6 Gedanken zu “Heute mal poetisch

  1. daserinnert mich an die Fotoareiten von Beate Gütschow,auf die mich Susanne Haun aufmerksam machte. Die setzt Bilder aus vielen Fotos zusammen, sie wirken total realistisch, aber auch surreal. Und inden Räumen wandern so kleine Menschlein herum wie hier. Ein schönesFoto. Ein Glück, dassdu das Archiv noch hast.

    Gefällt 1 Person

      1. die Originale sind ja wohl leider futsch, und ichverstehe deinen Schmerz, aber du hast vieles im Blog veröffentlicht, von wo du es wieder abrufen kannst. Kommt Zeit, kommt Neues, lieber Alexander!

        Gefällt 1 Person

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s