Schlechtwetter-Aufheiterungsfoto


Foto-85b-(17)b-Schlechtwetter

So sah es bei uns noch vor ein paar Tagen aus. Gestern und heute allerdings Regen, Sturm und Unwetter.

Etwa 280 sturmbedingte Einsätze allein in Stadt und Landkreis Kassel zählte die Feuerwehr bis Sonntagabend. Die Polizei meldete für Nordhessen insgesamt 200 Einsätze. Dabei handelte es sich überwiegend um teilabgedeckte Dächer, umgestürzte Bäume, abgebrochene Äste sowie vom Wind umgewehte Schilder und Werbetafeln. Ein Überblick über die Schadenshöhe ist auch am Montag noch nicht möglich gewesen. Das gilt ebenso für zahllose Garten- und Grundstückbesitzer, deren Hab und Gut möglicherweise in Mitleidenschaft gezogen wurden (Quelle HNA).

Und wenn es so weitergeht, könnte es bald so aussehen:

Foto-85b-(17)c-Schlechtwetter

Werbeanzeigen