Das phantastische Rätsel


In wenigen Stunden geht´s weiter. Die leicht irritiert wirkende Höckergans hat sicherlich keine Ahnung um was es sich handelt. Aber weißt du es? Ein Tipp: Die Gebrüder Grimm hatten auch keine Ahnung. 😉

Foto-85a (25)

Werbeanzeigen

Das kulinarische Rätsel


Was ist das, oder wozu gehört es? Foto-85a-(23)-das-kulinWer keine Lust hat zu raten, kann die Lösung gleich hier unten sehen.

V

V

V

V

V

V

V

V

V

V

V

V

V

V

V

Foto-85a-(24)-das-kulin

Spickzettel für ein Strohwitwer-Dasein


Foto-85a-(22)b-Spickzettel

=> Unterhose wechseln, nicht frisch, sondern von innen nach außen.
=> Die einzelnen Socken auftragen, denn davon gibt es viele, die alle nicht zusammen passen.
=> Controller für die Playstation sowie ebook Reader und Smartphone aufladen.
=> Heute den Tatort nicht verpassen und anschließend auf  ZDF den skandinawischen Krimi gucken. Anne Will kann auch mal auf mich verzichten.
=> Butter nicht im Kühlschrank suchen. Ist zwecklos, denn ohne Frau finde ich sie sowieso nicht.
=> Den Strohwitwerkuchen nicht alleine verzehren. Ein Stückchen für die Frau übrig lassen.
=> Brille putzen, denn heute werden die Gucker besonders beansprucht.
=> Pizza mit doppelt Knoblauch bestellen.
=> Den Rotwein rechtzeitig vor dem Genießen lüften und den Käse würfeln. Den finde ich im Kühlschrank natürlich.
=> Schmutziges Geschirr sofort reinigen, sonst stinkt´s in der Spülmaschine.
=> Endlich mal nicht täglich rasieren, es sei denn es kommt jemand unverhofft zum Schmusen (hihihi).
=> Durchsaugen der Bude nicht erforderlich, da sich der Staubsauger ohnehin unauffindbar in der Kammer versteckt.
=> Rämmi Dämmi machen und tolle Songs voll aufdrehen, wie diesen hier: https://www.youtube.com/watch?v=6Xlo2abddXU
=> Schuhe putzen auf später verschieben, denn vielleicht hat ALDI den Schuh-Glanz-Schwamm endlich mal wieder im Sortiment.
=> Fingernägel schneiden, denn ich bleibe mit den langen Dingern mittlerweile an jeder Taste hängen.
=> Und natürlich heute wieder etwas Sinniges, Unsinniges oder gar Witziges bloggen, denn ich kann euch natürlich auch nicht hängen lassen.
=> Achso, rechtzeitig ein kleines Willkommensgeschenk für die Rückkehr meiner Liebsten kaufen. Es sind zwar nur 3 Tage, aber irgendwann werde ich sie dann doch vermissen.