5 Gedanken zu “Die Würze des Lebens

    1. Das wär schön, wenn man sich die Familie aussuchen könnte. Andererseits müsste man auf seine jetzige Familie verzichten. Das wär´ auch nichts, also lassen wir es bei dem, was wir haben und uns vielleicht auch nur zusteht. 😉
      LG Alexander

      Gefällt 1 Person

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s