laut


Foto-70c-(43)-laut

Einmal werde ich noch wach,
upps, dann ist wieder überall Krach.
Eigentlich mag ich ja das Geballer,
zünde gerne an, die Knaller.
Lass die Raketen in den Himmel fliegen,
so dass sie über die Dunkelheit siegen.
Man macht sich für das Neue Jahr Mut,
aber ist das Geballer wirklich gut?
Denkt man an Hund, Katz und Maus?
Für manches Tier ist Silvester der Garaus.
Denkt jeder an die Umwelt und Feinstaub
und an Ohren die werden taub?
Denkt jeder an die maßlose Verschwendung?
Das Knallergeld findet sicher bessere Verwendung?
Aber soll man Knaller untersagen?
Da dreht sich ja mancher Magen!
Wir wollen frei sein und selber entscheiden,
und nicht gänzlich Knaller vermeiden?
Der Staat soll sich da nicht einmischen,
sonst erntet er Missmut und Zischen.
Er kann an die Vernunft appellieren
ohne seine Autorität zu verlieren.
Er kann Präventivmaßnahmen einleiten
ohne auf Paragraphen zu reiten.
Und schließlich: Silvester ohne Geballer,
das wäre doch der echte Knaller.
Ich selbst lasse nur den Sektkorken knallen
und werde hoffentlich nicht so viel lallen.

10 Gedanken zu “laut

  1. Elisabeth Berger

    Lieber Alexander, von Herzen Dankeschön💫
    Du hast so ein schönes Gedicht geschrieben, das mir aus dem Herzen spricht😍 Es ist ein Anstoß nachzudenken, was wir speziell den Tieren und der ganzen Umwelt antun, mit unserem Geböllere. Wir zünden seit über 20 Jahren kein Raketenzeugs etc. mehr. Wer einmal erlebt hat, wie die Stalltiere schreien und die Haustiere nicht mehr wissen wohin, vor lauter Angst und wie sich die Wildtiere in Panik verletzen, der jagt nix mehr in den Himmel – wenn er Herz hat.
    Drück dich für‘s Gedicht.
    LG Elisabeth

    Gefällt 2 Personen

    1. Wir haben noch nicht einmal einen Sektkorken knallen lassen, denn bei Rotwein und Ramazotti (vom Aldi!) knallt es vielleicht woanders. 😀
      Ich wünsche dir ein frohes Neues Jahr mit viel Glück und Gesundheit. 🙂
      LG Alexander

      Gefällt 1 Person

    1. Elisabeth Berger

      Liebe Nil, es ist echt schlimm anzusehen, welche Panik die Tiere ergreift😢 Hoffentlich hat sich deine kleine Maus inzwischen von der Angst erholt🍀💜
      LG Elisabeth

      Gefällt 2 Personen

      1. Ja, es geht schon wieder einigermassen…

        Aber dass du sie eine Maus nennst, ob sie sich davon erholt?… Da bin ich nicht so sicher 😉 Mäuschen sind zum fressen da – oder um mit zu bringen als Geschenk für mich… 😛 😉

        Gefällt 2 Personen

      2. Elisabeth Berger

        Ohh, schön, daß sie sich wieder ein bißchen erholt hat😊

        Hihi, dann ist also deine kleine Maus selbst ein Kätzchen☺️ Dachte mir, du hast einen kleinen Hund….. ich weiß auch nicht warum🙈
        LG Elisabeth

        Gefällt 1 Person

  2. Silvester ohne Geballer, das wäre echt der Knaller… Die Zitter-Zwerge und ich hoffen weiter darauf. Welch himmlische Ruhe war es doch in Glasgow vor 5 Jahren… Und wie schön die Leute auch ohne diesen Mist gefeiert haben..! Liebe Grüße, Frauke

    Gefällt 3 Personen

Schreibe eine Antwort zu putetet Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s