aussicht mit NEBEL


Foto-82c-(42)-AussichtUnsere kleine „wilde“ Sonnenblume schaut von Balkonien in die nebelige Nachbarschaft. Sie hat zwar schon viele Tage den frostigen Temperaturen getrotzt, aber lange kann sie nicht mehr gucken, denn sie welkt mittlerweile doch ganz schön. Die „wilde“ Sonnenblume haben wir einer Amsel zu verdanken, die einen Sonnenblumenkern in einen Blumentopf geschleudert hat ohne ihn zu verzehren.

7 Gedanken zu “aussicht mit NEBEL

  1. Ich sehe auch noch überall mal eine Blume am Wegesrand blühen. Das sind die ganz tapferen, die uns ein Lächeln ins Gesicht zaubern.
    Bei euch herrscht echt dichter Nebel. Wir haben hier z. Z. trockenes, aber sehr kaltes, Wetter. Der Ostwind zeigt sich von seiner hässlichen Seite.
    Liebe Grüße Piri

    Gefällt 2 Personen

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s