sonnenfrei


Die Fenster zittern, Laub wirbelt auf und einige Perücken huschen wie bizarre Wesen über die Bürgersteige. Ein Sturm ist in Nordhessen angekommen und hat ein neues Blatt auf unser bepflanztes Dach geweht. „Du da, komm, mach schnell eine Foto von mir, bevor ich wieder davonfliege und mir einen windstilleren Ort suche“ flüstert mir das Blatt zu. Ich tat es und ganz ohne Sonne, denn draußen ist es kühl und nass. Foto-82b-(58)-sonnenfrei

2 Gedanken zu “sonnenfrei

  1. Elisabeth Berger

    Es ist jetzt echt kalt, hab heute eine Winterjacke rausgeholt😊 Man sieht auch im Garten, daß die Blätter im Schwung runterfallen. Jeden Tag muß man jetzt die Blätter zusammenrechen und für den Igel eine Winterunterkunft bauen🦔🍂🍁🍂
    LG Elisabeth

    Gefällt 1 Person

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s