ist SÜSSWASSER zuckerfrei?


Über diese Frage streiten Wissenschaftler bereits seit Jahrhunderten und sie sind bislang zu keinem einstimmigen Ergebnis gekommen. Da ich jedoch erfreulicher weise kein Diabetiker bin, muss ich dennoch auf meinen Zuckerspiegel achten, der vor einigen Wochen doch ein wenig über Maximum war. Jetzt hat er sich aber wieder normalisiert, zumal ich derzeitig gänzlich auf Süßigkeiten & Co. verzichte. Aber was mache ich jetzt mit dem Süßwasser? Darf ich denn überhaupt keines mehr trinken, sondern nur noch Bier und Wein? Das wäre ja auf Dauer auch nicht gerade gesund. Auch Salzwasser im Übermaße trinken ist für den Körper Gift und Salz schwemmt bekanntlich auf. Vielleicht Cola trinken? Nein, denn Cola enthält bekanntlich knapp 30 % Zucker (1 Glas = 9 Würfelzucker) und macht fett. Und die Gartenfreunde, was machen die? Wenn sie ihren Rasen und ihre Beete mit Süßwasser bewässern, werden dann ihre Pflanzen zu Diabetikern? Fragen über Fragen und nichts als Fragen. Und was macht ihr mit dem süßen Wasser?


Foto-32-c-(22)c-istSüßwasser

11 Gedanken zu “ist SÜSSWASSER zuckerfrei?

  1. Wasser ist unser Lebenselixier, aber es kommt immer auf die inneren Werte des Wassers an. Ich trinke z.B. Stilles natürliches Mineralwasser, ohne Kohlensäure aus dem Fontane Brunnen oder Glashäger Mineralwasser pur, auch Quellwasser. Darin ist kein Zucker enthalten. Natürlich habe ich zwischendurch auch mal Appetit auf ein herzhaftes Getränk. Da hole ich mir dann alkoholfreies Bier und das ist außerdem noch sehr gesund. Wer weiß schon, dass alkoholfreies Bier entzündungshemmend sein soll und viele gesunde Mineralstoffe enthält. Und die Kalorien halten sich in Grenzen, wenn man bedenkt, dass die Stoffe, die sich bei der Bearbeitung von Hopfen und Malz bilden, etliche Krankheiten verhindern können. Viele gesunde Teesorten können, ohne Zucker, auch den Durst stillen.
    Also keine Angst, gesunde Getränke gibt es genug.
    Liebe Grüße Piri

    Gefällt 2 Personen

  2. Elisabeth Berger

    Lieber Alexander, das sind wieder interessante Fragen😊 Trink Wein und Bier! Ein Glaserl Wein am Tag soll ja gesund sein. Das Bier ist sowieso ein Grundnahrungsmittel hier in Bayern….. in Hessen sicher auch😊
    Liebe Grüße
    Elisabeth

    Gefällt 1 Person

      1. Elisabeth Berger

        Hihi, das kann passieren😊…………
        Ich weiß nicht, aber einige werden aus Frust und andere vor Freude eine zischen☺️
        Man kann ja vorsichtshalber für alle Fälle ein Tragerl Bier kaltstellen…….
        LG Elisabeth

        Liken

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s