ehrlichkeit VOR karrieresucht


Den Weg nach oben schafft nicht jeder oder kann ihn nicht einschlagen. Bei dem Versuch bleiben manche auf der Strecke oder sinken ab. Einige schaffen es dennoch, obwohl sie eigentlich für Führungsaufgaben nicht prädestiniert sind. Der sicherste Weg ist immer noch die Mitte, wie hier der stabile Zweig. Die Mitte macht unsere Gesellschaft stark und beständig. Die meisten Führungskräfte und Politiker haben den Weg nach oben geschafft, aber können keine Fehler eingestehen und winden sich wie ein Aal in der Bratpfanne, wenn sie mit ihnen konfrontiert werden. Dabei weiß doch jeder, dass es ein Zeichen der Stärke ist, Fehler eingestehen zu können und nicht ein Zeichen der Schwäche. Aber vielleicht hilft schon eine Brille mit größeren Gläsern, um dies erkennen zu können. Die Mini-Brillen a la Feuerzangebowle sind doch schon lange out und ohnehin symptomatisch für ein verstaubtes und nicht mehr zeitgemäßes Denken und Handeln.

Foto-82a-(07)-Erhlichkeit

Werbeanzeigen

3 Gedanken zu “ehrlichkeit VOR karrieresucht

  1. Elisabeth Berger

    Hast das Bild interessant zum Text gestaltet.

    Genau das stinkt mir immer so, wenn die Leute keine Fehler eingestehen können😖Ich finde auch, es ist ein Zeichen von Stärke, wenn man sagen kann: “Es ist meine Schuld, es war nicht richtig, hab Quatsch gemacht…..“ und vor allen Dingen wäre es schön, wenn ein „Tut mir leid“ kommen würde. Aber viele denken, sie treten die Flucht nach vorne an und beharren auf ihrem Tun, sie ahnen wohl nicht, wie unglaubwürdig und auch lächerlich sie sich machen.
    LG Elisabeth

    Gefällt 1 Person

    1. Dankesehr. Ja das sind kleine Luftwurzeln. Irgendwie hat mich die nach oben und nach unten strebenden inspiriert. 🙂

      Über die Zwickelbrille habe nicht nur ich sich aufgeregt. Manchmal denke ich, dass wir in einer Bananenrepublik leben. 😦

      LG Alexander

      Gefällt 1 Person

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s