oh schreck im dorf


Als wenn ich es geahnt hätte, der europäische GODZILLA namens EUzilla schlendert durch unseren Ort. Wir hoffen alle, dass er baldigst weiterzieht und kein Unheil anrichtet.

Foto-81b-(79)-oh-schreck
Der Blick in mein Arbeitszimmer, oh graus, ich glaube ich renn´ ganz schnell raus.
Foto-81b-(80)-oh-schreck
Das Auto weicht lieber nach links aus, sonst macht das Monster ihm den Garaus.
Foto-81b-(81)-oh-schreck
Diese Nachbarn geh´n nicht raus, sonst wären sie des Monsters Schmaus.
Foto-81b-(86)-oh-schreck
Aber eigentlich weilte er bei uns nicht lange, und uns mutigen Bürgern wurde auch nicht bange. Denn er brauste wieder auf seine Insel zurück; für seine Beute ein wahres Glück.
Foto-81b-(87)-oh-schreck
Und manchmal in einer dunklen Nacht, habe ich noch einmal an EUzilla gedacht.

 

Werbeanzeigen

15 Gedanken zu “oh schreck im dorf

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s