ein BONSAI blickt zurück


Foto-81b-(71)-einBonsai

Unser „Gartenbonsai“ (real ein kleiner Apfelbaum) blickt zurück auf kühlere und feuchtere Tage. Allerdings trägt er saftige Äpfel und es ist zu vermuten, dass er mit der Hitze besser fertig wird, als manch anderer Baum.

Oben auf dem Hohen Gras (Kassels höchster Punkt) ist schon der Herbst eingetroffen. Hier ein Blick von Balkonien und mit dem Tele herangezoomt.Foto-81b-(72)-einBonsai

die blumenglucke


Ein Huhn baut sich ein Nest aus Sonnenblumen. Ihre Artgenossinnen mit den hässlichen Strohnestern haben eben keinen Sinn für Schönheit, denkt sie sich. Allerdings, ob das auch dem Machohahn gefällt, bleibt jetzt einmal dahingestellt, denn der hat ja nur das eine im Kopf.

Foto-81b-(70)-dieBlumenglucke

schräglage


Foto-81b-(69)b-schräglage

Bei uns auf Balkonien haben wir einen alten Weidenstrauch. Er trägt zwar kein Leben mehr in sich, ist aber als Hintergrundmotiv für unterschiedliche Fotos stets willkommen. Auch die Vöglein setzen sich gerne auf ihn, bevor sie im Winter ins Vogelhaus oder im Sommer ins Nest flattern. Dieses kleine Vogelnest hat eine starke Windböe verrutscht und der eine kleine Piepmatz gerät ganz schön in Panik, während der andere das etwas lockerer sieht.

😉