mysteriös


26-26a069c-häIn meiner Statistik ist mir aufgefallen, dass ich in der letzten Zeit speziell aus den USA sporadisch manchmal an die 500 Klicks/Tag bekomme und die Anzahl der Besucher liegen  auch in dieser Größenordnung. Das sind ungewöhnlich viel und weit über dem normalen Durchschnitt. Kann das sein, dass der Herr Trump pausenlos in meinem Blog stöbert und das Twittern vernachlässigt? Das hätte ja vielleicht uneinschätzbare Auswirkungen auf seine zukünftige Politik. Habt ihr dieses Phänomen mit der überhöhten Resonanz aus den USA auch schon beobachtet?Foto-80c (88)-hä

26 Gedanken zu “mysteriös

  1. Ist bei mir auch. Allerdings sind die Besucherzahlen nicht ganz so hoch wie bei Dir. Und es wird in meiner Stat angezeigt, dass Nutzer meine Blog-IP-Ad zu identifizieren versuchen. Was es damit auf sich hat? Keine Ahnung.

    Gefällt 1 Person

    1. Eigenartig! Hoffentlich bahnt sich da nichts Unangenehmes an.
      Die Spamaktivitäten sind bei mir auch hoch und werden vom Text her immer ausführlicher. Sie landen bei WP ja im Spam-Ordner, den ich täglich leere. Eigenartig ist, dass sich die Spams nur auf bestimmte Beiträge von mir beziehen. Ich habe daher schon einige gelöscht, was nichts gebracht hat, denn dann nehmen die Spams auf einen anderen Beitrag Bezug. 😦
      LG Alexander

      Gefällt 1 Person

      1. Das hatte ich auch eine Zeit lang. Meistens von irgendwelchen merkwürdigen Linux-Adressen. Ich hatte dann die Faxen dicke und änderte in den Einstellungen, dass nur noch angemeldete WP-User auf meine Beiträge antworten dürfen. Seitdem bekomme ich diese Spammails nicht mehr.

        Gefällt 1 Person

      2. Danke für deinen Kommentar. Ich werde es aber nicht eingrenzen, weil auch einige bei mir gucken, die nicht in WP sind. 🙂
        LG Alexander

        Liken

  2. Im Moment hängt das wohl damit zusammen, dass WP immer wieder die Plug-Ins und Askimet überprüft. Bei mir, ich hab grad nachgeschaut, ist es nicht ganz so wild, letzte Woche war das auch so, hatte aber aber auch schon relativ viele Zugriffe aus den USA. Fast alle waren dabei aus San Francisco, Sitz von WP. Einige auch aus NY, da weiss ich aber auch, wer das wohl war…

    Gefällt 1 Person

  3. Habe ich auch ab und zu mal. Allerdings muss man auch bedenken, nicht jeder mit USA IP kommt auch aus USA, sehr viele Leute surfen ja anonym über Thor etc und diese Adressen kommen überwiegend aus Amerika… Könnte also sogar dein Nachbar sein.

    Gefällt 1 Person

  4. Elisabeth Berger

    Das macht sicher der Trump aus, der schaut gewiß nach, was wir über ihn schreiben, hihi😊
    Aber am Allerbesten gefällt mir dein seltsamer, lustiger Vogel, der sich da oben rumtreibt😂

    Träum‘ schön, aber nicht von Trump’s wunderbarer Frisur….würg, ächz…..
    LG Elisabeth

    Gefällt 1 Person

  5. Mir geht es auch so. Ist schon merkwürdig. Ellenlange Texte im Spam. Fliegen sofort raus, sind aber lästig. Die Idee, die Kommentare nur für WP Blogger freizugeben ist nicht schlecht, aber Ortsansäßige, die nicht bei WP sind, bleiben dann außen vor. Wäre schade.
    LG Jürgen

    Gefällt 1 Person

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s