die ELSTER ein raubvogel?


Foto-80c-(67)-dieElsterAuf dem bepflanzten Dach unseres Anbaus war soeben echt was los. Zwei Vögel zeterten, attackierten im Sturzflug und mit Scheinangriffen eine Elster, die sich über einen kleinen Vogelkadawer hermachte. Vermutlich hat sie ihn aus einem Vogelnest geschnappt und versuchte, ihn zu verspeisen. Vielleicht weiß jemand von euch Ornithologen, ob Elstern so etwas tun. Elstern sind extrem schwer zu fotografieren, weil sie extrem scheu sind und bei dem geringsten Wimpernschlag eines Menschen sofort flüchten. Dieses Foto habe ich gerade noch schräg aus dem geschlossenen Fenster schießen können und dann war sie auch schon weg.

der WERSTORCH


Keine Bange, ich habe keine neue Storchengattung entdeckt und dieser Vogel verwandelt sich bei Vollmond auch nicht in einen Werstorch. Die Werwölfe werden vermutlich aufatmen. Es handelt sich um eine uralte Sandwichaufnahme, d. h. 2 unterschiedliche Dias wurden übereinander gelegt um diesen Effekt zu erzielen. Heute ist das mit dem Fotoshop einfacher und nennt sich Collage. Dieses Foto hatte ich vor einigen Jahren schon einmal gepostet und löste einerseits Begeisterungen und andererseits Proteste aus. So ist es eben, denn die Geschmäcker sind verschieden. Ich zeige das Foto noch einmal, weil ich kürzlich über das Thema „Collagen“ geschrieben habe, es zur Jahreszeit passt und ich selbst es von der Bildwirkung her beeindruckend finde.

Foto-80c (66)-29-29a052-derWerstorch