das WASSER vom glockenborn


Auf den Seen zeigte sich ein reges Vogelleben, aber heute bekam ich leider nichts Spektakuläres vor die Linse. Immerhin wurde ich ja bereits mit den „Wasserbüffeln“ belohnt.

Durch Anklicken kann ein Foto vergrößert werden.

3 Gedanken zu “das WASSER vom glockenborn

    1. Das stimmt. Den ganzen Tag, nee, dazu bin ich doch zu ungeduldig, aber so 3 Stunden insgesamt mit Umhergehen ist schon drin. Die echten Naturfotografen beobachten ihre Motive unter Umständen nicht stunden-, sondern wochenlang. Das wär nichts für mich. 🙂

      Gefällt 1 Person

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s