stille KUNST im wintergarten


Unser uralter Reisigstrauch geschmückt mit künstlichen Mohnblüten ist immer wieder ein beliebtes Fotomotiv. Besonders im Gegenlicht kommt er gut zur Geltung.

 (Wenn du auf ein Foto klickst, siehst du es in voller Größe)

Werbeanzeigen

20 Gedanken zu “stille KUNST im wintergarten

      1. Elisabeth Berger

        Deine Mohnblumenbilder sind immer total spitze! Ja, ich finde auch, daß es schwieriger wird, diese Felder zu finden. Das liegt sicher an dem Giftzeug, das auf die Felder gesprüht wird.
        Bei uns findet man auch nur noch selten Schlüsselblumen, das wird sicher den gleichen Grund haben. Ich liebe ihren Duft sehr😊 Das gehörte einfach zur Kindheit!
        LG Elisabeth

        Gefällt 1 Person

      1. Elisabeth Berger

        Das ist jetzt schwierig, weil sie alle schön sind! Hoffe, daß ich Glück habe und wir übereinstimmen, weil eine Karte hätt‘ ich schon gerne😊
        Also ich entscheide mich jetzt einfach für das Bild rechts unten! Der Grund ist, weil ich finde, daß das Arrangement aussieht, als ob du es draußen in der freien Natur aufgenommen hättest – als ob es echt draußen gewachsen wäre.
        So und jetzt spekuliere ich auf die Karte😊
        Sei lieb gegrüßt, Elisabeth

        Gefällt 1 Person

      2. Tja, liebe Elisabeth, leider daneben.

        Ich finde das erste Foto oben rechts am besten. Warum? Weil es vom Bildaufbau her stimmt und malerisch wirkt. Im Hintergrund reflektiert eine Blüte sogar in der Fensterscheibe. Insgesamt wirkt das Bild eher wie ein Auarell und nicht wie ein Foto obwohl ich mit dem Fotoshop daran nichts verändert habe.
        Von deinem Favoriten habe ich leider keine Karte, aber wenn du dieses haben willst, dann bitte nochmal melden. 🙂
        LG Alexander

        Gefällt 1 Person

  1. Elisabeth Berger

    Siehst du, lieber Alexander, weil „deins“ sich in der Scheibe spiegelt, hab‘ ich es gerade nicht ausgesucht😊 Aber es sieht echt wie ein Aquarell aus! So verschieden sind die Geschmäcker, außerdem siehst du die Bilder mit den Augen eines Fotografen. Aber es war auch echt schwer, sich eines auszusuchen, weil sie eben alle sehr schön sind😍 Sehr geliebäugelt hab‘ ich auch mit dem großen Bild links. Dachte mir aber, für eine Karte ist vielleicht das Motiv zu groß.
    Nein, von meinem Favoriten brauchst du keinen Extra-Abzug machen, aber ich freu‘ mich jederzeit sehr über eine bereits vorhandene Karte😊 Weil eben alle toll sind!
    LG Elisabeth

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu piri37 Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s