der KNECHT im topf


Soeben im Blumentopf entdeckt, einen winzigen etwa 2 mm großen Weberknecht. Ich lasse den Kleinen dort leben. Vielleicht fängt er ja eine Wintermücke.

Werbeanzeigen

19 Gedanken zu “der KNECHT im topf

  1. Lieber Alexander, das ist okay! Weberknechte machen mir auch nix, irgendwie sehe ich die nicht so als Spinnen an😊 Die dürfen schon sitzenbleiben, auch wenn sie im Haus sind☺️
    Wenn dein „Kleiner“ aber riesengroß wird, fotografiere ihn lieber nicht mehr…… Hat er eigentlich schon einen Namen?

    Einen schönen Abend⛄️
    LG Elisabeth

    Gefällt 1 Person

    1. Nee, ist zu klein für einen Namen (nur 2 mm!).
      Habe ihn heute versehentlich veräppelt. Habe unbeabsichtigt einen Fussel in sein Netz geworfen und er dachte, das wäre ein Leckerli. Ich schätze mal, bereits morgen wird er beleidigt abziehen. 🙂
      LG Alexander

      Gefällt 1 Person

      1. Herrjemineh, du ärgerst also schon kleine Babyspinnen! Was muß ich da hören?
        Auch wenn es eine so kleine Spinne ist, braucht sie einen Namen🙂 Wenn sie morgen noch da ist, mußt du gucken, ob sie ein Mädl oder ein Bube ist. Dann gib ihr einen Namen, gell☺️

        LG Elisabeth

        Gefällt 2 Personen

Hier kannst du kommentieren:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s